Aaron Ramsey - der neue "Unterschiedsspieler" bei Wales

Wales Aaron Ramsey und Gareth Bale

Gruppe A, 3. Spieltag

Aaron Ramsey - der neue "Unterschiedsspieler" bei Wales

Von Wolfram Porr

Die walisische Nationalmannschaft gehört bisher zu den positiven Überraschungen der EURO. Im spielstarken und torgefährlichen Aaron Ramsey haben sie einen Akteur in ihren Reihen, der den Unterschied ausmacht und auch "Problemkind" Gareth Bale zu Höchstleistungen treibt.

Die Waliser, die schon vor fünf Jahren bei der EM in Frankreich eine überraschende gute Rolle spielten und bis ins Halbfinale kamen, stehen mit vier Punkten hervorragend da. Das Achtelfinale ist greifbar nah. Im letzten Gruppenspiel gegen Tabellenführer Italien geht es am Sonntag (20.06.2021) darum, ob sie als Gruppenerster (mit einem Sieg) oder als Gruppenzweiter oder -dritter eine Runde weiterkommen.

Juve-Star strahlt Spielfreude aus

Ramsey spielt seit 2019 bei Juventus Turin in der Serie A und kennt die Italiener bestens. Ob's hilft? Bei den "Drachen" ist der 30-jährige Offensivspieler jedenfalls zum neuen "Unterschiedsspieler" geworden. An ihm ziehen sich die Mitspieler hoch. Superstar Gareth Bale, der diese Rolle in den vergangenen zehn Jahren innehatte, strahlte zuletzt diese Spielfreude nicht mehr aus, um diesem Anspruch noch gerecht zu werden.

Rechtzeitig zur EM fand dafür Ramsey, der immer wieder von Verletzungen geplagt wurde, zu seiner alten Topform zurück. In seinen Länderspielen Nummer 62 und 63 zeigte der Mann mit der Rückennummer 10 sowohl im Auftaktspiel gegen die Schweiz als auch beim 2:0-Erfolg über die Türken eine starke Leistung und riss seine Mitspieler mit, Bale inklusive. Gegen die Türkei gelang ihm zudem sein 17. Länderspieltor.

"Weltklasse" gegen die Türkei

Wales Aaron Ramsey

Wales Aaron Ramsey

Nicht wenige sprachen nach dem Spiel gegen die Türkei von einer "Weltklasseleistung". "Ramsey macht einen überragenden Lauf beim 1:0", analysierte Sportschau-Experte Prince Boateng. Für die gegnerischen Verteidiger ist Ramsey schwer zu fassen. Immer wieder stößt er in die Spitze vor und nutzt dort die Räume, die der bisher ebenfalls sehr auffällige und kopfballstarke Sturmtank Kieffer Moore schafft.

Bale und Ramsey - ein kongeniales Duo Sportschau 16.06.2021 02:26 Min. Verfügbar bis 31.12.2021 Das Erste

James: "Absolut brillant"

"Wir sind einfach dankbar, dass er mit uns hier ist", sagte Außenbahnspieler Daniel James von Manchester United, der bei seinem ersten großen Turnier auch von der Erfahrung Ramseys profitiert. "Er ist absolut brillant, seitdem er hier ist", sagte er.

Und er sorgt dafür, dass auch Gareth Bale nach schwierigen Jahren bei Real Madrid und Tottenham Hotspur wieder Spaß am Fußball zu haben scheint. Die beiden Offensivspieler harmonieren erkennbar gut miteinander. Bale bediente seinen langjährigen Mitspieler bisher mit großartigen Pässen, Ramsey schoss aufs Tor. So endeten viele Angriffe - unter anderem der zum 1:0 gegen die Türkei. "Die verstehen sich", sagt Boateng.

Italien als Gradmesser

Gegen starke Italiener wird man sehen, wo die "Drachen" im Vergleich mit den großen Teams und Turnierfavoriten wirklich stehen und ob wie vor fünf Jahren wieder eine Überraschung möglich ist. Dabei wird es vor allem auf Aaron Ramsey ankommen.

Stand: 19.06.2021, 19:41

Team-Übersicht

Darstellung: