Aktuelle Sportnachrichten, Berichte, Liveticker, Videos, Ergebnisse, Tabellen, SPORTSCHAU |

Mehr Sport

Unger neuer Basketball-Bundestrainer

Patrick Unger ist neuer Bundestrainer der Basketball-Damen. Er übernimmt die Position von Herman Paar, der das Amt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung gestellt hatte. Unger, zuletzt Assistenztrainer bei der Auswahl des Deutschen Basketballl-Bundes (DBB), wird zunächst bis zum März 2019 als Bundestrainer fungieren. Er bleibt zugleich Cheftrainer der Blue Dolphins Marburg in der DBBL.

FIFA-Ethikkommission sperrt drei Funktionäre

Die Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes hat die drei Funktionäre Aaron Davidson, Costas Takkas und Miguel Trujillo im Zuge des FIFA-Korruptionsskandals lebenslang gesperrt. Zudem wurde gegen das Trio eine Geldstrafe in Höhe von jeweils einer Million Schweizer Franken verhängt, wie die FIFA mitteilte. Die drei Funktionäre waren allesamt beim Schmiergeld-Prozess in New York schuldig gesprochen worden.

Guter Auftakt für deutsche Tischtennis-Teams

Für die deutschen Tischtennis-Asse ist der Auftakt der EM in Alicante optimal verlaufen. Im künftig olympischen Mixed-Wettbewerb gewannen beide Paare des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) am Mittwoch (19.09.2018) ihre Erstrunden-Matches insgesamt ohne größere Mühe. Das an Nummer zwei eingestufte Abwehr-Duo Ruwen Filus/Han Ying (Fulda/Düsseldorf-Tarnobrzeg) sowie Doppel-Europameister Patrick Franziska (Saarbrücken) und die Mixed-WM-Dritte Petrissa Solja (Langstadt) zogen damit ins Achtelfinale ein.

Fußball

Dresdner Arena heißt wieder Rudolf-Harbig-Stadion

Die Arena des Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden heißt ab sofort wieder Rudolf-Harbig-Stadion. Bei einer von den neuen Namenssponsoren Konsum Dresden eG und Stadtwerke Dresden (DREWAG) initiierten Abstimmung entschied sich die Mehrheit der knapp 30.000 Teilnehmer für die Variante, die an die im Zweiten Weltkrieg vermisste Leichtathletik-Legende erinnert. Das Dresdner Stadion war bereits von 1951 bis 1971 sowie von 1990 bis 2010 nach dem früheren Mittelstrecken-Weltrekordler Harbig benannt.

Douglas Costa nach Spuck-Attacke gesperrt

Der frühere Bayern-Profi Douglas Costa wird nach seiner Spuckattacke während des Serie-A-Spiels von Juventus Turin gegen US Calcio Sassuolo für vier Begegnungen gesperrt. Nach einem Foul durch Sassuolo-Spieler Federico Di Francesco hatte Costa ihm ins Gesicht gespuckt und kassierte dafür eine Rote Karte. Der 28 Jahre alte Brasilianer hatte nach dem Vorfall bereits um Verzeihung gebeten.

Silhavy Tschechiens neuer Nationaltrainer

Der frühere Profi Jaroslav Silhavy ist zu Tschechiens neuem Fußball-Nationaltrainer ernannt worden. Der 56-Jährige übernimmt die Nachfolge von Karel Jarolim, der vor Wochenfrist nach der höchsten Länderspiel-Niederlage der tschechischen Auswahl seit der Eigenständigkeit vor 25 Jahren mit 1:5 gegen WM-Viertelfinalist Russland seinen Posten räumen musste.

Darstellung: