Aktuelle Sportnachrichten, Berichte, Liveticker, Videos, Ergebnisse, Tabellen, SPORTSCHAU |

Mehr Sport

Basketball - Bamberg feiert in der Champions League

Brose Bamberg hat in seiner Premierensaison in der Basketball-Champions-League den ersten Sieg gefeiert. Die Franken setzten sich am 2. Spieltag der Gruppe C mit 73:64 (28:30) gegen den französischen Vertreter JDA Dijon Basket durch. Erfolgreichster Werfer der Bamberger war Tyrese Rice mit 20 Punkten. Bundesliga-Konkurrent MHP Riesen Ludwigsburg kommt hingegen auf internationalem Parkett nicht in Tritt. Durch das 77:96 (31:47) gegen den italienischen Klub Sidigas Avellino kassierten die Riesen bereits die zweite Niederlage in der Gruppe A. Im EuroCup siegte Alba Berlin 102:93 (56:39) bei CSP Limoges. Die Frankfurt Skyliners gewannen 70:61 (35:34) beim litauischen Vizemeister Rytas Vilnius.

Tennis: Alexejenko-Zwillinge lebenslang gesperrt

Die ukrainischen Tennis-Zwillinge Gleb und Wadim Alexejenko sind wegen Spielmanipulationen und illegaler Sportwetten lebenslang gesperrt worden. Zudem verhängte die von den Tennisverbänden gegründete Anti-Betrugs-Einheit TIU Geldstrafen von jeweils 250.000 Dollar (216.000 Euro). Beide Spieler sollen auf unterklassigen Tennisturnieren zwischen Juni 2015 und Januar 2016 mehrere Spiele manipuliert und auf eigene Niederlagen gewettet haben. Vom Sprung an die Weltspitze waren die 35-Jährigen stets weit entfernt. Wadim Alexejenko erreichte seine Höchstplatzierung (497) im Juni 2014, Gleb schaffte es im Mai 2011 auf Rang 609.

Fußball

Schalke verlängert Vertrag mit Naldo

Schalke 04 setzt weiter auf die Dienste des brasilianischen Routiniers Naldo. Der auslaufende Vertrag mit dem 36 Jahre alten Innenverteidiger wurde bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Trainer Domenico Tedesco: "Naldo ist eine herausragende Persönlichkeit - auf, aber auch neben dem Platz. Eine absolute Integrationsfigur." Sportvorstand Christian Heidel erklärte: "Als Spieler und Mensch ist Naldo ein Vorbild und sehr wichtig für unsere Mannschaft und den Verein Schalke 04." Er wolle "noch einige Jahre spielen, denn ich fühle mich körperlich wie Mitte, Ende 20", hatte Naldo in der aktuellen Ausgabe der Sport Bild gesagt: "Vielleicht schaffe ich es auch, noch mit 40 Jahren in der Bundesliga dabei zu sein."

Niederlande holen Remis beim WM-Dritten Belgien

Die niederländische Fußall-Nationalmannschaft hat drei Tage nach dem 3:0 gegen Deutschland auch beim WM-Dritten Belgien überzeugt. Die "Elftal" kam in einem Test in Brüssel zu einem 1:1 (1:1). Der in Belgien beim FC Brügge spielende Arnaut Danjuma (27. Minute) sorgte im 127. Nachbarschaftsduell für das Remis der Niederlande, die sich nach der verpassten WM weiter im Aufwind befinden. Dries Mertens (5.) hatte Belgien zunächst in Führung gebracht.

Darstellung: