Aktuelle Sportnachrichten, Berichte, Liveticker, Videos, Ergebnisse, Tabellen, SPORTSCHAU |

Fußball kompakt

Galatasaray Istanbul feiert 21. Meistertitel

Rekordmeister Galatasaray Istanbul hat zum 21. Mal die türkische Fußball-Meisterschaft gewonnen. Das Team des früheren türkischen Nationaltrainers Fatih Terim siegte am 34. und letzten Spieltag 1:0 (0:0) bei Göztepe Izmir und entschied damit den Dreikampf mit den beiden weiteren Istanbuler Klubs Fenerbahce und Hoffenheims Europa-League-Gegner Basaksehir für sich. Galatasaray hätte bereits ein Punkt gereicht. Bafetimbi Gomis (66., Foulelfmeter) erzielte das Tor des Tages für den Rekordmeister in Izmir, der zum ersten Mal seit 2015 wieder den Titel errang.

Bestätigt: Hitz wechselt zu Borussia Dortmund

Marwin Hitz

Der Wechsel von Torhüter Marwin Hitz vom Fußball-Bundesligisten FC Augsburg zum Ligarivalen Borussia Dortmund ist perfekt. Die Westfalen bestätigten den ablösefreien Transfer am Samstag. Demnach unterschrieb der 30 Jahre alte Schweizer einen Vertrag bis 2021. In Dortmund besetzt Hitz die nach dem Karriereende von Weltmeister Roman Weidenfeller freigewordene Position als Nummer zwei. Stammkeeper der Schwarz-Gelben ist Hitz-Landsmann Roman Bürki.

Babbel übernimmt Trainerjob in Australien

Markus Babbel mit einem Schal der Western City Wanderers

Ex-Nationalspieler Markus Babbel geht nach Australien und wird neuer Cheftrainer bei den Western Sydney Wanderers. Die Verpflichtung des 45-Jährigen gab der Fußballklub am Samstag auf seiner Homepage bekannt. Babbel erhält den Angaben zufolge einen Dreijahresvertrag. Babbel war erst Anfang Januar dieses Jahres vom FC Luzern freigestellt worden; beim Klub aus der Schweizer Super League war er seit Oktober 2014 tätig. Zuvor hatte der 51-malige DFB-Nationalspieler die Bundesligisten VfB Stuttgart, Hertha BSC und 1899 Hoffenheim trainiert.

Rebbe wird Sportdirektor bei Huddersfield

Olaf Rebbe (l.) mit Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia (Archivbild)

Nach seiner Freistellung beim VfL Wolfsburg wird Olaf Rebbe als neuer Sportdirektor zu Huddersfield Town in die englische Premier League wechseln. Dies gab der Klub des deutschen Trainers David Wagner am Samstag bekannt. Rebbe wird seinen neuen Job am 1. Juni antreten und eng mit Wagner zusammenarbeiten, der Huddersfield nach dem Aufstieg im vorigen Jahr in dieser Saison zum Verbleib in der höchsten englischen Spielklasse geführt hatte. In Wolfsburg war der 40-Jährige am 27. April von seinen Aufgaben als Sportchef entbunden worden, einen Tag vor der 1:3-Niederlage gegen den Hamburger SV.

Flamengo suspendiert Paolo Guerrero

Paolo Guerrero

Der brasilianische Spitzenklub CR Flamengo hat den früheren Bundesligastürmer Paolo Guerrero suspendiert. Das bestätigte ein Sprecher des Vereins aus Rio de Janeiro der französischen Nachrichtenagentur AFP. Guerrero war vom Internationalen Sportgerichtshof CAS wegen Dopings für insgesamt 14 Monate gesperrt worden, damit verpasst der Peruaner auch die Fußball-WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli). Guerrero, der in der Bundesliga für den Hamburger SV und Bayern München gespielt hatte, war im Oktober 2017 positiv auf ein Abbauprodukt von Kokain getestet worden.

Mehr Sport kompakt

Hockey: Deutschland verliert zweiten Test in Irland

Die deutschen Hockey-Herren haben beim ersten WM-Lehrgang des Jahres auch im zweiten Testspiel gegen Irland enttäuscht. In Dublin brachte Timm Herzbruch (14.) den erneut feldüberlegenen zweimaligen Weltmeister in Führung, Shane O'Donoghue (31.) und Matthew Nelson (33.) drehten die Partie zugunsten der effektiveren Iren. Im Rahmen des viertägigen Vorbereitungscamps hatte die DHB-Auswahl bereits am Freitag nur 1:1 gegen den WM- und Olympia-Zehnten gespielt.

DTM: Mortara siegt auf Lausitzring

Edoardo Mortara

Mercedes-Pilot Edoardo Mortara (Italien) hat den dritten DTM-Lauf auf dem Lausitzring gewonnen. Der 31-Jährige setzte sich in einem vom Horrorcrash von Vorjahresmeister Rene Rast (Minden/Audi) überschatteten Rennen vor Timo Glock (Wersau/BMW) durch, der seine Führung in der Gesamtwertung ausbaute. Rang drei ging an den österreichischen DTM-Neuling Philipp Eng (BMW). Das Rennen stand im Zeichen des schweren Unfalls von Rast. Der 31-Jährige konnte seinen völlig zerstörten Audi nach einer Kollision mit dem schwedischen Rookie Joel Eriksson (BMW) aber offenbar ohne große Blessuren verlassen.

Basketball: Operation bei NBA-Profi Paul Zipser

Paul Zipser zieht gegen Toronto zum Korb

NBA-Basketballprofi Paul Zipser hat sich nach seiner Fußverletzung operieren lassen. Die Operation fand in Deutschland statt. Der in Heidelberg geborene Forward der Chicago Bulls war wegen einer Verletzung am linken Fuß in den letzten Saisonspielen ausgefallen. Der 24-jährige deutsche Nationalspieler postete am Freitag auf Instagram ein Foto aus dem Krankenbett und schrieb dazu: "Surgery went well. Time to work." Die Bulls gaben noch keinen genauen Zeitplan für die Rückkehr des Forward bekannt. 

Tennis: Alexander Zverev im Halbfinale von Rom

Alexander Zverev

Die Siegesserie des Weltranglistendritten Alexander Zverev (21) hält an. Im Viertelfinale des Sandplatz-Masters in Rom setzte sich der Titelverteidiger gegen den Belgier David Goffin mit 6:4, 3:6, 6:3 durch und feierte seinen zwölften Erfolg nacheinander. Zwar gab Zverev nach zehn 2:0-Siegen wieder einen Satz ab, zog aber nach 1:47 Stunden weit nach Mitternacht ins Halbfinale ein. Dort trifft Zverev am Samstag auf den an Position vier gesetzten Kroaten Marin Cilic.

Darstellung: