Leipzigs Marcel Halstenberg und Freiburgs Lucas Höler (r) kämpfen um den Ball.

DFB-Pokal Leipziger Halstenberg für zwei Pokalspiele gesperrt

Stand: 23.05.2022 19:59 Uhr

Pokalsieger RB Leipzig muss in der kommenden Saison in zwei DFB-Pokal-Spielen auf Marcel Halstenberg verzichten.

Der Deutsche Fußball-Bund sprach eine entsprechende Sanktion gegen den 30-Jährigen aus, der im diesjährigen Finale am Samstag gegen den SC Freiburg in der 57. Minute nach einer Notbremse die Rote Karte gesehen hatte. RB gewann das Endspiel im Olympiastadion mit 4:2 im Elfmeterschießen.