EM-Tagebuch - Sieg für die Delta-Variante

Das Wembley-Stadion in London

Reporter vor Ort

EM-Tagebuch - Sieg für die Delta-Variante

Von Marcus Bark (Herzogenaurach)

Geschichten rund ums deutsche Team und die Fußball-Europameisterschaft: Sportschau-Reporter Marcus Bark ist unterwegs rund um das DFB-Team. Das EM-Tagebuch - Folge 17.

Sturz. Schon wieder Sturz. Sturz auch im Sprint. Früher war weniger Sturz, oder?

Kollege Ostermann berichtet von seiner 18. Tour. Bei jedem Post in seinen Netzwerken zählt er die Kilometer herunter. 3.033,3 waren es am Morgen noch. Welch Strapazen, und dann auch Schürfwunden, gestauchte Rippen und was auch immer.

Wie viele Kilometer noch für Löw? Nürnberg - Luton hört sich als Flugstrecke an wie Brentford gegen Norwich City, ist aber England gegen Deutschland.

Delta-Variante verhindert England-Reise

Wembley calling. Aber Herzogenaurach bleibt es. Die Delta-Variante hat gewonnen. Kein Flug, keine Zugfahrt, keine Autofahrt.

Kein Frust. Bei jüngeren Kolleg*innen anders. Verständlich. Wembley ist Kult, daran kann sogar das nervige Gerede vom Kult nichts ändern.

Eigentor. Schon wieder Eigentor. Früher war weniger Eigentor, oder?  

Aussetzer von Spaniens Unai Simon - Kroatien jubelt nach Eigentor Sportschau 28.06.2021 01:00 Min. Verfügbar bis 31.12.2021 Das Erste

Stand: 28.06.2021, 20:49

Darstellung: