EM-Tagebuch - Drosten, WM-Rechte und Higuain

Gonzalo Higuain von Inter Miami

Reporter vor Ort

EM-Tagebuch - Drosten, WM-Rechte und Higuain

Von Marcus Bark

Geschichten rund ums deutsche Team und die Fußball-Europameisterschaft: Sportschau-Reporter Marcus Bark ist unterwegs rund um das DFB-Team. Das EM-Tagebuch - Folge 14.

Gewitter vorbei. Klare Luft. Balkon. Podcasts. Erst Drosten zu Ende hören. Delta-Variante. Inzwischen auch größeres Thema bei der EM. Nach Rückkehr aus St. Petersburg 86 Finnen positiv getestet, dürften noch mehr werden. In Kopenhagen auch einige Fälle. Überraschung hält sich in Grenzen. Bald also Wembley. Erst mehr als 40.000 Zuschauer, dann ab Halbfinale 60.000. Wird schon schiefgehen, hat Oppa immer gesagt.

Nächster Podcast - paar verrückte Jungs, die viel über Fußball sprechen, aber auch gerne abschweifen. Wollen alles zu Geld machen, jedenfalls sagen sie das. Aktuelle Idee: Rechte an der WM in Russland kaufen. Haben es dann aber noch gemerkt.

Die MLS - fast das nächste große Ding

Dann wieder Julian Gressel. Der aus Neustadt an der Aisch, hier umme Ecke. Redet mit seinem Kumpel Fabian Herbers unter anderem über das neue Logo von dessen Klub Chicago Fire und eine neue Liga, so etwas wie eine Reserverunde, die MLS 2.

Die Major League Soccer ist dieses Ding, das bald durch die Decke geht. Haben sie 1994 gesagt, als mehr als 100.000 Zuschauer beim WM-Finale in Pasadena eingeschlafen sind.

MLS kickt jetzt Gonzalo Higuain. Bei Inter Miami, dem Klub von David Beckham. Higuain schön einen auf dicke Hose gemacht und erzählt, MLS würde er auch mit einer Zigarette auffem Zahn spielen können. Inzwischen revidiert. Der Stürmer aus Argentinien verzichtete auf ein Spiel, weil er "an seiner Fitness arbeiten" muss.

Copa America - besser als die EURO

Copa America ist auch. Acht von zehn Mannschaften kommen weiter. Noch besser als bei der EURO. Fairerweise muss erwähnt werden, dass zwölf Teilnehmer geplant waren. Katar und Australien haben aber abgesagt. Wegen Corona. 

Stand: 25.06.2021, 23:06

Darstellung: