Das Team von Oxford (r) bejubelt seinen insgesamt 81. Erfolg beim traditionellen Boat Race auf der Londoner Themse.

Rudern | Boat Race in London Ruderer aus Oxford gewinnen Traditionsrennen gegen Cambridge

Stand: 03.04.2022 17:56 Uhr

Die Ruderer der Universität Oxford haben das traditionelle Rennen auf der Londoner Themse gegen Cambridge gewonnen. Mit dem ersten Sieg nach zuvor drei Niederlagen gelang Oxford der insgesamt 81. Erfolg, Cambridge holte bisher vier mehr.

Für die 6,8 Kilometer benötigte das Sieger-Team 16:47 Minuten. Das Rennen fand erstmals seit 2019 wieder auf der Themse statt. Wegen der Coronavirus-Pandemie war es 2020 ausgefallen und 2021 nach Ely verlegt und ohne Zuschauer ausgetragen worden.

Bei den Frauen setzten sich zuvor die Ruderinnen aus Cambridge in Streckenrekordzeit von 18:22 Minuten klar durch. Nach dem fünften Sieg in Folge heißt es in der Gesamtbilanz gegen Oxford nun 46:30 für Cambridge.