EURO - Spanien Busquets nach Corona-Infektion zurück

Ist zurück bei Spaniens Nationalteam: Kapitän Sergio Busquets.

Nach Quarantäne

EURO - Spanien Busquets nach Corona-Infektion zurück

Kapitän Sergio Busquets ist am Freitag (18.06.2021) nach seiner Corona-Infektion zur spanischen Fußballnationalmannschaft zurückgekehrt.

Ein weiterer Test auf das Virus war zuvor negativ ausgefallen. Der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler vom FC Barcelona soll auch mit der Mannschaft vom EM-Camp Las Rozas de Madrid nach Sevilla reisen.

Dort tritt der Titelmitfavorit am Samstag (19.06.2021) gegen Polen an. Die Spanier waren ohne Busquets am Montag zum Auftakt in der Gruppe E nicht über ein 0:0 gegen Schweden hinausgekommen.

Einsatz gegen Polen unwahrscheinlich

Busquets hatte zehn Tage in Selbstisolation in Barcelona verbracht. Ein Einsatz gegen Polen, das sein erstes Gruppenspiel 1:2 gegen die Slowakei verloren hatte, dürfte aber ausgeschlossen sein. Angaben machte der Verband dazu in seiner Mitteilung nicht.

dpa | Stand: 18.06.2021, 10:47

Darstellung: