Deutschland: Welche Gruppenplatzierung und welche weiteren Gegner möglich sind

Deutschlands Spieler nach dem Sieg gegen Portugal

Vor dem Spiel gegen Ungarn

Deutschland: Welche Gruppenplatzierung und welche weiteren Gegner möglich sind

Von Chaled Nahar

Deutschland hat das Weiterkommen bei der EURO 2020 in der eigenen Hand. Von Platz eins bis vier ist in der Gruppe noch alles möglich - und mögliche Gegner im Achtelfinale zeichnen sich auch schon ab.

So landet Deutschland auf den Plätzen 1, 2, 3 oder 4

Die beiden letzten Partien in Gruppe F lauten:

Deutschland - Ungarn
Portugal - Frankreich

Gruppe F vor dem letzten Spieltag
PlatzTeamTorePunkte
1Frankreich2:14
2Deutschland4:33
3Portugal5:43
4Ungarn1:41

Das deutsche Team wird Gruppensieger, wenn ...

... es gegen Ungarn gewinnt und Frankreich zugleich gegen Portugal nicht gewinnt.

Das deutsche Team wird Gruppenzweiter, wenn ...

... es gegen Ungarn gewinnt und Frankreich gegen Portugal gewinnt.
... es gegen Ungarn unentschieden spielt und Frankreich gewinnt.
... beide Spiele unentschieden ausgehen.

Das deutsche Team wird Gruppendritter, wenn ...

... es gegen Ungarn unentschieden spielt und Portugal gewinnt.
... es gegen Ungarn verliert und Frankreich gewinnt.

Das deutsche Team wird Gruppenletzter, wenn ...

... es gegen Ungarn verliert und Frankreich nicht gewinnt.

Bei Punktgleichheit gilt zunächst der direkte Vergleich

Um die Rangfolge der Teams in den Abschlusstabellen zu ermitteln, geht die UEFA wie folgt vor:

  1. Punkte insgesamt: Zunächst werden die Mannschaften nach der Zahl der erspielten Punkte sortiert.
  2. Direkter Vergleich zwischen zwei Teams: Wenn zwei Mannschaften dieselbe Zahl an Punkten haben, steht die Mannschaft vorne, die das direkte Duell gewonnen hat. Deutschland könnte punktgleich mit Frankreich (0:1 verloren) oder Portugal (4:2 gewonnen) ins Ziel kommen.

Alle weiteren Maßnahmen wie ein Bezug auf die Fairplay-Wertung sind für Deutschland in Gruppe F nicht mehr möglich.

Die möglichen Gegner im Achtelfinale

  • Wird das deutsche Team Gruppensieger, spielt es in Bukarest gegen die Schweiz (Dritter Gruppe A).
  • Wird das deutsche Team Gruppenzweiter, spielt es in London gegen England (Sieger Gruppe D).
  • Wird das deutsche Team einer der besten vier Gruppendritten, spielt es in Sevilla gegen Belgien (Sieger Gruppe B).

Die besten Gruppendritten

Die vier besten der sechs Gruppendritten ziehen ins Achtelfinale ein. Um diese zu ermitteln, wird eine Tabelle nur mit den Gruppendritten erstellt. Dort zählen in dieser Reihenfolge: Punkte, Tordifferenz, höhere Anzahl erzielter Tore, höhere Anzahl Siege, Fairplay-Wertung und bessere Platzierung in der Gesamtwertung der Qualifikationsspiele.

Tschechien und die Schweiz sind bislang sicher über die Gruppendrittenregel dabei - zwei weitere Teams kommen noch hinzu. Zwei der sechs Gruppendritten scheiden aus.

Gruppendritte EURO 2020 (Stand 23.06.2021, 19.55 Uhr)
TeamSpieleTorePunkte
Tschechien33:24
Schweiz34:54
Portugal25:43
Ukraine34:53
Finnland31:33
Slowakei32:73

Wer in welchem Achtelfinale gegen welchen Gruppensieger landet, hat die UEFA bereits festgelegt - es gab 15 mögliche Konstellationen, übrig geblieben sind davon zwei. Auch die deutsche Mannschaft könnte als Gruppensieger oder Gruppendritter von der Regel betroffen sein. Wird die deutsche Mannschaft Gruppensieger, wäre die erste der beiden Möglichkeiten aufgrund der restlichen Konstellation ausgeschlossen und der Gegner wäre die Schweiz.

Beste Gruppendritte (Stand 23.06.2021, 19.45 Uhr)
Beste Dritte ausSieger B gegenSieger C gegenSieger E gegenSieger F gegen
A, B, C, D3A3D3B3C
A, C, D, F3F3D3C3A

Die K.o.-Phase beginnt mit dem Achtelfinale. Vier Gruppen sind schon beendet, viele Teams lassen sich bereits in das Achtelfinale einsortieren. Hinzu kommen Schweden (Gruppe E) und Frankreich (Gruppe F), die beide sicher qualifiziert sind, ihre genaue Gruppenplatzierung aber noch nicht kennen.

Achtelfinale (Stand 23.06.2021, 19.55 Uhr)
StadtTeam 1Team 2
SevillaBelgienDritter A/F
LondonItalienÖsterreich
BukarestSieger FSchweiz/Ukraine
KopenhagenKroatienSpanien
GlasgowSchwedenDritter B/C
LondonEnglandZweiter F
BudapestNiederlandeTschechien
AmsterdamWalesDänemark

Stand: 23.06.2021, 19:55

Darstellung: