Arena Nationala in Bukarest

Arena Nationala in Bukarest

Arena Nationala in Bukarest

Rumänien hat eine lange Fußballtradition, jedoch aufgrund der mangelnden Stadien nie eine Chance auf ein Turnier gehabt. Durch den Modus mit zwölf Auftragunsstädten kommt das Land mit der Arena Nationala und seinen 55.600 Plätzen nun doch in den Genuss eines Fußball-Turniers. Drei Spiele der Gruppe C und ein Achtelfinale der EM werden in dem Stadion ausgetragen.

Daten zur Arena Nationala
Kapazität55.600 Plätze
Eröffnung6. September 2011
ArchitektenMax Bögl und Astaldi
HeimmannschaftRumänische Nationalmannschaft
Kostenca. 234 Mio. €
Darstellung: