Fußballerin Natahsa Kowalski (r.) von der SGS Essen im Duell mit Michelle Ulbrich von Werder Bremen

Vorschau Frauen-Bundesliga, 9. Spieltag Bremen hofft auf Pokal-Revanche in Essen

Stand: 02.12.2022 19:15 Uhr

Zum Abschluss des 9. Spieltages der Frauen-Bundesliga empfängt SGS Essen Werder Bremen. Bremens Frauen wollen es diesmal besser machen als beim Aufeinandertreffen im DFB-Pokal.

Von Annika Becker

SGS Essen - SV Werder Bremen (Sonntag, 16 Uhr)

Das Aufeinandertreffen im Pokal-Achtelfinale vor zwei Wochen konnten die Essenerinnen mit 1:0 für sich entscheiden, Torschützin Vivien Endemann ist mit zwei Toren in der Bundesliga die Topscorerin der SGS, die insgesamt erst sieben Tore erzielen konnte.

Bei den Bremerinnen ist die Torausbeute insgesamt noch niedriger, mit nur fünf Treffern teilt sich Werder in dieser Kategorie den letzten Platz mit Turbine Potsdam. Für den SV ist Nina Lührßen diejenige, die mit zwei Treffern die Teamtabelle anführt. Ihr direkt verwandelter Freistoß im Weserstadion war das Tor des vergangenen Wochenendes.