Joakim Maehle - dänischer Held aus dem Nichts

Joakim Maehle ist bisher einer der besten Dänen bei der EURO.

Bester Scorer des Halbfinalisten

Joakim Maehle - dänischer Held aus dem Nichts

Von Sebastian Hochrainer

Joakim Maehle ist einer der besten Spieler beim Überraschungs-Halbfinalisten Dänemark. Mit seiner Außenristflanke hat er für einen Höhepunkt des EM-Turniers gesorgt. Dabei hatte ihn vorher kaum einer auf dem Zettel.

Die 1.300 Einwohner im dänischen Dorf Ostervra platzen aktuell vor Stolz. Der örtliche Bäcker verkauft Kuchen mit der Rückennummer fünf, das dortige Bekleidungsgeschäft kann sich vor Bestellungen der schon längst ausverkauften Trikots von Atalanta Bergamo kaum retten. Und wenn die dänische Nationalmannschaft bei der EM auf dem Platz steht, fiebern sie alle besonders mit dem Mann mit der Nummer fünf mit, der bei Atalanta Bergamo unter Vertrag steht: Joakim Maehle.

Der schönste Assist dieser EM?

Bei der EURO ist er einer der größten Überraschungen. Und seit dem Viertelfinale gegen Tschechien (2:1) dürfte er sogar seinen Platz in den Rückblicken sicher haben. Seine Außenristflanke auf Kasper Dolberg zum 2:0 hat große Chancen, im Nachhinein als beste Torvorlage in Erinnerung zu bleiben. Dabei hätte Maehle, wenn es nach den Kritikern in Dänemark gegangen wäre, gar nicht die Möglichkeit dazu gehabt.

Tschechien gegen Dänemark - die Zusammenfassung Sportschau 03.07.2021 08:03 Min. Verfügbar bis 31.12.2021 Das Erste

"Es gab viele, die geschrieben haben, dass wir auf der linken Seite einen Linksfuß haben müsste. Jetzt hat es bei mir aber mit dem rechten Fuß sehr gut funktioniert - da hatte ich schon auch etwas zu beweisen", sagte Maehle mit einem Augenzwinkern nach seiner Außenristvorlage.

Auf der falschen Seite zum Topscorer

Auch bei seinem Verein Atalanta Bergamo wäre eine solche Aktion wohl kaum möglich. Dort ist für Maehle kein Platz auf der linken Seite. Weil Robin Gosens dort der Platzhirsch ist, spielt der 24-Jährige im rechten Mittelfeld. Im dänischen Team besetzt er dagegen die andere Seite. Im ersten Spiel gegen Finnland (0:1), das vom Zusammenbruch Christian Eriksens überschattet wurde, spielte er noch Linksverteidiger in der Viererkette. Im weiteren Turnierverlauf stellte Dänemark auf eine Dreierkette um, und Maehle rückte vor ins linke Mittelfeld - ein Glücksgriff.

Broich: "Für die Dänen ist alles drin" Sportschau 04.07.2021 01:17 Min. Verfügbar bis 04.07.2022 Das Erste

Sowohl gegen Russland (4:1) als auch im Achtelfinale gegen Wales (4:0) traf er selbst, nun der äußerst sehenswerte Assist. Mit seinen drei Torbeteiligungen ist er gemeinsam mit Dolberg und Pierre-Emile Höjbjerg der Topscorer der dänischen Nationalmannschaft im Turnier. Nachdem Maehle wie Gosens bisher nahezu unter dem Radar flog, spielt er sich bei der EM ins Rampenlicht.

Seine Stärken: Tempo, Technik, Mut

Gerade der Tag des Wales-Spiels war ein ganz besonderer für Maehle. Am 26. Juni 2019 starb sein Großvater Keld Pedersen, der im Jugendverein des heutigen dänischen Nationalspieler, Ostervra IF, eine Legende ist. Dort spielte auch Joakim Maehle, ehe er im Alter von zwölf Jahren in das Nachwuchsleistungszentrum von Aalborg FK wechselte.

Mit seiner Kombination aus Schnelligkeit und guter Technik war der Flügelspieler schon immer einer, der auf dem Feld auffiel. Und heute kommt seine enorm offensive und mutige Spielweise, die ihm vor allem in Bergamo, dem wohl angriffsfreudigsten Team der italienischen Serie A, eingetrichtert wurde, seiner Nationalmannschaft zugute.

Meet the Team - Dänemark

Sportschau 07.07.2021 01:20 Min. Verfügbar bis 07.07.2022 Das Erste


"Er repräsentiert den dänischen Charakter"

Maehle ist auch ein Grund, warum dem dänischen Team nun eine ähnliche Sensation wie 1992 zugetraut wird, als Dänemark Europameister wurde. "Joakim Maehle ist ein Spieler, der wirklich den Charakter der dänischen Nationalmannschaft repräsentiert", sagte Michael Laudrup, der vor 29 Jahren Teil der Überraschungsmannschaft war. "Vielleicht hat jemand schon seine Leistungen für Atalanta in der Champions League gesehen. Aber ich denke, jetzt hat er bei der EURO allen gezeigt, wie viel Qualität er hat."

Dänemarks Delaney: "Unsere Geschichte ist unnormal"

Sportschau 04.07.2021 00:23 Min. Verfügbar bis 04.07.2022 ARD


Dabei galt Maehle nie als Ausnahmetalent. Den Weg vom dänischen Provinzverein ins Aalborg-NLZ, dann nach Belgien zu Racing Genk und schließlich zu Atalanta Bergamo und die dänische Nationalmannschaft schaffte er dank richtig harter Arbeit. "Es war nicht immer einfach. Ich erinnere mich, dass wir einmal mit Joakim darüber gesprochen haben, dass es in Ordnung ist, aufzuhören", erinnert sich seine Mutter Annemette Maehle.

Ein Vorbild in Sachen Kampfgeist

Doch ihr Sohn verfolgte seinen Traum und erfüllte ihn sich. "Wir hoffen, dass diese Geschichte einigen Jungen und Mädchen helfen kann, ihren Traum zu verwirklichen. Dass man nicht unbedingt das größte Talent haben muss, um das erreichen zu können, was man will. Dafür muss man aber kämpfen", sagt Annemette Mahle.

Sie wird am Mittwoch wie die 1.299 anderen Einwohner Ostervras wieder mitfiebern, wenn ihr Sohn der dänische Hoffnungsträger bei seinem bisher größten Spiel seiner Karriere sein wird. Um 21 Uhr trifft Maehle mit seinem Team im EM-Halbfinale im Wembley auf England.

Stand: 05.07.2021, 09:30

Darstellung: