Profil der 9. Etappe der Tour de France 2024

Sonntag, 7. Juli 2024 9. Etappe: Troyes - Troyes (199 km)

Stand: 10.06.2024 11:15 Uhr

Profil und Einschätzung - die 9. Etappe der Tour de France 2024 im Überblick

Einschätzung: Der neunte Tagesabschnitt wird eine Neuerung bei der Tour de France bringen: Es geht erstmals über die weißen Schotterwege der Champagne, die vergleichbar sind mit den Passagen, die das Eintagesrennen Strade Bianche berühmt gemacht haben. Rund 32 Kilometer - aufgeteilt auf 14 Sektoren - geht es über Schotter. Man muss keinem Team erklären, dass es an diesem Tag, bei dem es auch sonst stets auf und ab geht, vor allem für die Mechaniker und Helfer hoch hergehen könnte. Auch die Favoriten werden sich vor Stürzen oder Defekten fürchten. Der Einbau eines solchen Tages beweist, dass der Gesamtsieger der Tour heutzutage wirklich ein Alleskönner sein muss.

Übersicht der 9. Etappe der Tour de France

Kompakt-Infos zur Etappe
Etappenstart:
Scharfer Start:
Voraussichtliches Etappenende:
Sprintpunkte:
Bergpunkte:
Zeitgutschriften:
Neue Zeitnahme im Ziel:
Sturzregel: