Profil der 7. Etappe der Tour de France 2024

Freitag, 5. Juli 2024 7. Etappe: Nuits-Saint-Georges - Gevrey-Chambertin (25 km, EZF)

Stand: 10.06.2024 11:16 Uhr

Profil und Einschätzung - die 7. Etappe der Tour de France 2024 im Überblick

Einschätzung: Die Favoriten auf den Gesamtsieg haben sich nun allzu lange zurückgehalten. Am siebten Tag der Tour müssen sie ihre Karten erstmals auf den Tisch legen. Es steht ein Einzelzeitfahren auf dem Programm. Über 25 Kilometer geht es durch eine hübsche Landschaft von Weinbergen und einzelnen Waldabschnitten. Ein Anstieg ist auch eingebaut: Hinauf auf die Côte de Curtil-Vergy müssen über 1,6 Kilometer durchschnittliche sechs Prozent erklettert werden. Die Spezialisten im Kampf gegen die Uhr haben also ihr ideales Terrain – Tadej Pogacar lässt grüßen!

Übersicht der 7. Etappe der Tour de France

Kompakt-Infos zur Etappe
Etappenstart:
Scharfer Start:
Voraussichtliches Etappenende:
Sprintpunkte:
Bergpunkte:
Zeitgutschriften:
Neue Zeitnahme im Ziel:
Sturzregel: