EM-Tagebuch - niemals Namenswitze, niemals

Barkroom - Ein Schild an der Tür der Redaktionsleitung

Reporter vor Ort

EM-Tagebuch - niemals Namenswitze, niemals

Von Marcus Bark

Geschichten rund ums deutsche Team und die Fußball-Europameisterschaft: Sportschau-Reporter Marcus Bark ist unterwegs rund um das DFB-Team. Das EM-Tagebuch - Folge 21.

Schon wieder der letzte Abend. Dieses Mal das letzte Spiel. Belgien gegen Italien, schönes Ding.

Arbeitscontainer an der Arena nahezu verwaist. Kolleg:innen schon fast alle zu Hause. In Herzogenaurach sind die Container leer geräumt. Nur noch ein paar Strippen liegen auf dem Boden, die Aufkleber sind abgerissen, der DIN-A4-Ausdruck an der Tür auch. "Barkroom".

Niemals Namenswitze. Eherne Regel.

Den Kolleg:innen komplett egal. Liste angefertigt. Here we go:  

Barkroom
Barknet 
Barkomat
Einbarkhilfe
Barkplatz
FC Barkelona
Fenerbarkce Istanbul
Central Bark
Gorki Bark
Queensbark Rangers 
Barkdrücken 
Antbarktis 
Bark Forster 
Barkina Faso 
Barkose 
Barkpapier
Barkofen 
Barkblech 
Barkours

Es ist ein nur ein Auszug. Der beste Beweis für Crowdnonsense. Als Erinnerung sehr nett. Auch ohne Originalzettel.

Stand: 02.07.2021, 20:00

Darstellung: