Tor 4 - Isaiah Young

Sportschau 02.03.2022 00:33 Min. Verfügbar bis 31.03.2062 Das Erste

Tor des Monats Februar 2022

Youngs 80-Meter-Solo gewinnt im Februar

Stand: 19.02.2022, 19:41 Uhr

Isaiah Young von Rot-Weiss Essen ist Torschütze des Monats Februar 2022. Sein unwiderstehlicher Sololauf im Spiel der Regionalliga West gegen Fortuna Düsseldorf II gewinnt die Abstimmung mit weitem Abstand.

Young schießt diesen Treffer im Spiel der Regionalliga West gegen Fortuna Düsseldorf II. Der US-amerikaner startet seinen 80-Meter-Sololauf weit in der eigenen Hälfte und beendet ihn erst wieder, nachdem er Düsseldorfs Torhüter Franz Langhoff aus sechs Metern und spitzem Winkel mit einem Schuss ins kurze Ecke überlistet hat. Dazwischen ist alles zu sehen, was ein Solo beim Tor des Monats auszeichnet: gewonnene Sprintduelle, gewonnene Dribblings und am Ende eben auch noch die nötige Luft zum Torschuss.

Isaiah Young

Es ist bereits das sechste Saisontor für den jungen Linksaußen, der damit zu diesem Zeitpunkt zweitbester Torschütze der Essener ist. Youngs Treffer holt bei der Abstimmung zum Tor des Monats fast 34 Prozent aller Stimmen und verweist damit die Konkurrenz deutlich auf die Plätze. Platz zwei und drei gehen an Eric Hottmann von Türkgücü München (17,85 Prozent) und Marvin Duksch von Werder Bremen (17,42 Prozent), Rang vier und fünf belegen Christian Gamboa vom VfL Bochum (16,72 Prozent) und Weronika Zawistowska vom 1. FC Köln (14,02 Prozent).

Das fünfte TdM für Essen

Für den Traditionsclub aus Essen ist dies bereits das fünfte Tor des Monats. Die erste goldene Medaille bekam im Juli 1976 Burkhard Steiner aus der Rot-Weiss A-Jugend für seinen sehenswerten Rückwärts-Lob gegen den VfB Stuttgart.

Quelle: red

Darstellung: