Bielefeld kann auch gegen Hoffenheim nicht gewinnen

Bielefeld belohnt sich gegen Hoffenheim wieder nicht Sportschau 19.09.2021 04:35 Min. Verfügbar bis 30.06.2022 Das Erste

Arminia Bielefeld - TSG 1899 Hoffenheim 0:0

Bielefeld kann auch gegen Hoffenheim nicht gewinnen

Arminia Bielefeld hat gegen die TSG 1899 Hoffenheim im fünften Bundesligaspiel zum vierten Mal remis gespielt. Die Arminia wartet damit weiter auf den ersten Sieg der Saison.

Beim 0:0 gegen Hoffenheim am Samstag (18.09.2021) waren die Arminen vor allem zu Beginn der ersten Hälfte das bessere Team. In Halbzeit zwei hatte Bielefeld dagegen Glück, die Partie nicht zu verlieren. Der DSC verharrt mit vier Zählern weiterhin in der unteren Tabellenregion, Hoffenheim liegt nur einen Zähler vor und drei Plätze besser als Bielefeld.

Bielefeld nah an der Führung

Die Partie begann schwungvoll: Bielefelds Patrick Wimmer senste nach vier Minuten freistehend über die Kugel, Robin Hack traf nach zehn Minuten den rechten Pfosten. Spätestens Fabian Klos hätte schließlich die Arminia in Führung schießen müssen (13. Minute). "Es ist das dritte Spiel mit vielen Chancen, aber zu wenig Ertrag", war DSC-Torhüter Stefan Ortega bei "Sky" mit der Chancenverwertung unzufrieden.

Nach einer Viertelstunde meldete sich die TSG mit Andrej Kramaric erstmals offensiv an. Danach ließ die Partie etwas an Tempo nach. Erst kurz vor der Pause wurde es auf beiden Seiten wieder gefährlich. Erst vergab Bebou für die Gäste, dann verpasste Masaya Okugawa auf der Gegenseite eine Flanke.

"Teilerfolg und Punktgewinn" - Kramer über die Demut der Arminia Sportschau 18.09.2021 01:16 Min. Verfügbar bis 18.09.2022 Das Erste

Hoffenheim mit Schwung aus der Kabine

Nach der Pause übernahm die TSG das Kommando. Kramaric konnte zwei Gelegenheiten nicht nutzen (48./59.). Bielefeld überstand die Druckphase der Hoffenheimer und gestaltete nach einer Stunde die Partie wieder ausgeglichener. Auf beiden Seiten fehlten nun die großen Torchancen.

In der Schlussphase drückte Bielefeld nochmal auf den "Lucky Punch": Der eingewechselte Alessandro Schöpf setzte einen Distanzschuss knapp rechts daneben. Kurz danach wurde ein Querpass von Okugawa im letzten Moment von der TSG abgeblockt. So blieb es beim torlosen Remis.

Bielefeld lässt gegen Hoffenheim Großchancen liegen: Die Audio-Highlights

Sportschau 18.09.2021 01:43 Min. Verfügbar bis 18.09.2022 ARD Von Anne van Eickels


TSG nun gegen starke "Wölfe"

Bielefeld muss am nächsten Samstag (25.09.2021) um 15.30 Uhr bei Europapokal-Teilnehmer Union Berlin antreten und hofft dort im sechsten Spiel auf den ersten Dreier der Saison. Zeitgleich empfängt die TSG Hoffenheim die stark gestarteten Wolfsburger.

Bielefelds Trainer Kramer: "Waren sehr präsent"

Sportschau 18.09.2021 02:47 Min. Verfügbar bis 18.09.2022 ARD


red/dpa/sid | Stand: 18.09.2021, 17:21

Darstellung: