Kanu am Samstag DM-Titel für Kretschmer und Hake

Stand: 25.06.2022 17:48 Uhr

Kanute Peter Kretschmer hat sich bei den deutschen Meisterschaften im Rahmen der "Finals" in Berlin den Titel im Einer-Canadier über 160 Meter gesichert. Der London-Olympiasieger gewann am Samstag das Duell gegen Nico Pickert (Bochum) im Foto-Finish.

"Ich bin sehr stolz, dass ich das geschafft habe. Beim Zielsprung gehört auch ein bisschen Glück dazu", sagte Kretschmer, der im Vorlauf Sebastian Brendel bezwungen hatte, in der ARD.

Haake siegt im Einer-Kajak

Der Berliner Tim Hecker, der bei den Olympischen Spielen in Tokio an der Seite von Brendel Bronze im Canadier-Zweier gewonnen hatte, gewann das kleine Finale gegen Moritz Adam (Potsdam) und wurde Dritter.

Kanurennsport bei den Finals 2022 in Berlin - das Parallelsprintfinale der Frauen im Kajak.

Im Einer-Kajak der Frauen unterstrich Jule Haake ihre Vormachtstellung im deutschen Team. Die 22-Jährige aus Lünen gewann das Finale gegen Paulina Paszek (Hannover) souverän. Bronze ging an Caroline Arft (Essen).