16. Etappe: La Tour-du-Pin – Villard-de-Lans (164 km)

Die Streckenanimation der 16. Etappe Sportschau 28.08.2020 01:06 Min. Verfügbar bis 01.07.2021 Das Erste

Dienstag, 15. September

16. Etappe: La Tour-du-Pin – Villard-de-Lans (164 km)

Einschätzung: Nach dem letzten Ruhetag ist der Wiedereinstieg für die Fahrer erfahrungsgemäß nicht ganz einfach. Die müden Knochen müssen wieder auf Renntempo eingestellt werden. Und dann haben es die Athleten gleich mit diesem wilden Ritt in den Alpen über ein halbes Dutzend schwerer Berge zu tun! Weil der letzte längere Anstieg aber schon rund 20 Kilometer vor der Ziellinie in Villard bezwungen ist, dürfte es in der Gesamtwertung zwischen den Spitzenleuten keine gravierenden Zeitunterschiede geben. Es sei denn, einer der Top-Fahrer erleidet nach den kräftezehrenden vergangenen Tagen einen Einbruch. Was in diesem Gelände natürlich immer möglich ist.

Das Profil der 16. Etappe

Das Etappenprofil der 16. Etappe

16. Etappe - Steigungsprofil der Montée de St.-Nizier-du-Moucherotte Sportschau 16.08.2020 01:00 Min. Verfügbar bis 01.07.2021 Das Erste

16. Etappe - Vorschau auf den letzten Kilometer Sportschau 16.08.2020 00:33 Min. Verfügbar bis 01.07.2021 Das Erste

Kompakt-Infos zur Etappe
Etappenstart:13.05 Uhr
Scharfer Start:13.20 Uhr
Voraussichtliches Etappenende:17.23 Uhr - 17.52 Uhr
Sprintpunkte:max. 50 Punkte
- 30, 25, 22, 19, 17, 15, 13, 11, 9, 7, 6 … 2 Punkte für die ersten 15 Fahrer im Ziel
- 20, 17, 15, 13, 11, 10, 9 ... 1 Punkt(e) für die ersten 15 Fahrer an der Sprintwertung
Bergpunkte:max. 23 Punkte
- 1 x 1. Kategorie mit 10, 8, 6, 4, 2 und 1 Punkt(en)
- 2 x 2. Kategorie mit 5, 3, 2 und 1 Punkt(en)
- 1 x 3. Kategorie mit 2 und 1 Punkt(en)
- 1 x 4. Kategorie mit 1 Punkt
Bonuswertung:8, 5 und 2 Sekunden für die ersten drei Fahrer an der Montée de Saint-Nizier-du-Moucherotte
Zeitgutschriften:10, 6 und 4 Sekunden für die ersten drei Fahrer im Ziel
Neue Zeitnahme im Ziel:1 Sekunde zwischen zwei Fahrern
Sturzregel:gilt nicht
Darstellung: