Mulhouse - La Planche Des Belles Filles (160,5 km)

6. Etappe - Donnerstag, 11. Juli

Mulhouse - La Planche Des Belles Filles (160,5 km)

Einschätzung: Das Einfahren hat endgültig ein Ende, wenn die Fahrer zur sechsten Etappe antreten. Nach der Woche in Belgien und dem Transfer nach Frankreich kommen die ersten wirklich bergigen Abschnitte auf die Fahrer zu. Auf dem Weg durch die Vogesen geht’s in Richtung Ziel am letzten Anstieg den 1140 Meter hoch gelegenen Berg La Planche des Belles Filles hinauf. Auf dem letzten 10-Kilometer-Stück türmen sich bis zu 20 Prozent Steigung vor den Fahrern auf, das wird schon richtig in den Beinen zu spüren sein. Zumal beim Vorlauf mit bereits sechs vorgelagerten Bergwertungen schon so einiges zu leisten war. Dies ist eine klassische Etappe, bei der die Favoriten auf den Gesamtsieg schon einmal beweisen müssen, dass sie rechtzeitig in Form gekommen sind.

Das Profil der 6. Etappe

Das Etappenprofil der 6. Etappe
Kompakt-Infos zur Etappe
Etappenstart:13.05 Uhr
Scharfer Start:13.25 Uhr
Voraussichtliches Etappenende:17.29 Uhr – 17.58 Uhr
Sprintpunkte:max. 40 Punkte
- 20, 17, 15, 13, 11, 10, 9 ... 1 Punkt(e) für die ersten 15 Fahrer im Ziel
- 20, 17, 15, 13, 11, 10, 9 ... 1 Punkt(e) für die ersten 15 Fahrer an der Sprintwertung
Bergpunkte:max. 44 Punkte
- 3 x 1. Kategorie mit 10, 8, 6, 4, 2 und 1 Punkt(en)
- 2 x 2. Kategorie mit 5, 3, 2 und 1 Punkt(en)
- 2 x 3. Kategorie mit 2 und 1 Punkt(en)
Bonuswertung:8, 5 und 2 Sekunden für die ersten drei Fahrer am Col des Chevrères
Zeitgutschriften:10, 6 und 4 Sekunden für die ersten drei Fahrer im Ziel
Neue Zeitnahme im Ziel:Eine Sekunde zwischen zwei Fahrern
Sturzregel:gilt nicht
Darstellung: