Brüssel - Brüssel (194,5 km)

Die Streckenanimation der 1. Etappe Sportschau 28.06.2019 02:08 Min. Verfügbar bis 30.07.2020 Das Erste

1. Etappe - Samstag, 6. Juli

Brüssel - Brüssel (194,5 km)

Einschätzung: Die 106. Tour de France beginnt wieder – wie schon in den Vorjahren – nicht mit einem Prolog, sondern einer regulären Etappe. Und die hat es gleich in sich, denn nach dem Grand Départ in Brüssel eröffnet sich vor den Fahrern ein durchaus anspruchsvolles Terrain. Unter anderem warten auf den 194,5 Kilometern zu Beginn die Mur von Geraardsbergen und der Bosberg. Letztlich dürfte es aber zu einem Sprinterfinale kommen und es wird sich dann wohl auch einer der schnellen Männer anschließend mit dem Gelben Trikot des Gesamtführenden schmücken dürfen. Ein großes Ziel für viele Fahrer im Peloton – entsprechend hektisch wird alles ablaufen.

Das Profil der 1. Etappe

Das Etappenprofil der 1. Etappe
Kompakt-Infos zur Etappe
Etappenstart:12.00 Uhr
Scharfer Start:12.25 Uhr
Voraussichtliches Etappenende:16.50 Uhr - 17.16 Uhr
Sprintpunkte:max. 70 Punkte
- 50, 30, 20, 18, 16, 14, 12, 10, 8, 7 … 2 Punkte für die ersten 15 Fahrer im Ziel
- 20, 17, 15, 13, 11, 10, 9 ... 1 Punkt(e) für die ersten 15 Fahrer an der Sprintwertung
Bergpunkte:max. 3 Punkte
- 1 x 3. Kategorie mit 2 und 1 Punkt(en)
- 1 x 4. Kategorie mit 1 Punkt
Zeitgutschriften:10, 6 und 4 Sekunden für die ersten drei Fahrer im Ziel
Neue Zeitnahme im Ziel:3 Sekunden zwischen zwei Fahrern
Sturzregel:gilt auf den letzten 3 Kilometern
Darstellung: