Mannschaftszeitfahren in Cholet (35,5 km)

3. Etappe - Montag, 9. Juli

Mannschaftszeitfahren in Cholet (35,5 km)

Einschätzung: Die meisten Fahrer fürchten es, für die Teams mit den starken Zeitfahrern ist es die Chance, gleich mehrere Athleten im Vorderfeld des Gesamtklassements zu platzieren: Das Mannschaftszeitfahren. Diesmal geht’s also schon am dritten Tag über 35,5 Kilometer mit Start und Ziel in Cholet zur Sache. Das Terrain ist dabei nicht ganz einfach: Es geht los mit einem kleinen Anstieg, dann folgen wellige 20 Kilometer, ehe kurz vor dem Ziel ein nicht zu unterschätzender Anstieg mit 40 Höhenmetern folgt. Vor allem die Anwärter auf den Gesamtsieg werden hier beten, dass ihr Team stark genug ist, um nicht zu viele wertvolle Sekunden auf die Konkurrenten einzubüßen.

Das Profil der 3. Etappe

Das Etappenprofil der 3. Etappe
Kompakt-Infos zur Etappe
Etappenstart:15.10 Uhr
Etappenende:ca. 17.34 Uhr
Besonderheiten:Mannschaftszeitfahren
Sprintpunkte:keine Sprintpunkte
Bergpunkte:keine Bergpunkte
Zeitgutschriften:keine
Sturzregel:gilt nicht
Darstellung: