Anna Kalinskaya steht bei den Ladies Open in Berlin im Finale. / imago images/tennisphoto.de

Tennisturnier in Berlin Tennisturnier in Berlin: Kalinskaya steht bei Ladies Open im Endspiel - Regen stoppt zweites Halbfinale

Stand: 22.06.2024 21:38 Uhr

Anna Kalinskaya steht im Finale der Ladies Open in Berlin. Die Russin gewann beim Tennisturnier im Grunewald ihr Halbfinale gegen die ehemalige Weltranglisten-Erste Viktoria Asarenka nach starkem Start am Samstag in drei Sätzen mit 6:1, 6:7 und 6:1.

Angelique Kerber bei den Ladies Open in Berlin (Bild: IMAGO/tennisphoto.de)
Angelique Kerber verliert bei den Ladies Open in Berlin in der 1. Runde

mehr

Regenschauer bremst Pegula aus

Das zweite Halbfinale zwischen den US-Amerikanerinnen Coco Gauff und Jessica Pegula musste im ausverkauften Steffi-Graf-Stadion wegen eines Regenschauers im Tiebreak des zweiten Satzes unterbrochen werden. Weil der Rasen zu feucht und die Verletzungsgefahr für die Spielerinnen damit zu hoch war, konnte die Partie anschließend nicht mehr beendet werden.
 
Den ersten Satz hatte Pegula gegen ihre an Nummer eins gesetzte Doppelpartnerin Gauff mit 7:6 für sich entschieden. Im Tiebreak des zweiten Durchgangs liegt sie mit 3:1 vorne.

Fortsetzung und Finale am Sonntag

Das Spiel soll nun am Sonntag ab 12 Uhr beendet werden. Im Anschluss ist - nach einer "angemessenen Pause", wie es vom Veranstalter heißt - das Endspiel geplant.

Das Steffi-Graf-Stadion in Berlin-Grunewald (imago images/tennisphoto.de)
Das erwartet Tennis-Fans bei der Ladies Open in Berlin

Vom 15. bis 23. Juni versammeln sich wieder viele der besten Tennisspielerinnen der Welt in Berlin, um im Grunewald das letzte Turnier vor Wimbledon zu spielen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Ladies Open.mehr

Schon am Freitag hatte Regen den Turnierverlauf stark beeinträchtigt. Nur eines der vier Viertelfinalspiele konnte da ausgetragen werden. Die weiteren wurden auf Samstag verschoben, sodass für mehrere Spielerinnen zwei Spiele an einem Tag auf dem Programm standen.
 
Das Berliner Rasenturnier ist mit 922.573 US-Dollar dotiert. Für die Spielerinnen gilt es als Vorbereitung auf den bevorstehenden Tennis-Klassiker in Wimbledon.

Sendung: rbb24 Inforadio, 22.06.2024, 21:15 Uhr