Etappenprofil der 19. Etappe

Freitag, 22. Juli 19. Etappe: Castelnau-Magnoac - Cahors (188,3 km)

Stand: 24.06.2022 11:59 Uhr

Die 19. Etappe der Tour de France im Überblick

Einschätzung: Welche Sprinter haben noch Kräfte? Welche sind nach den zahlreichen knackigen Bergetappen überhaupt noch mit dabei? Diese Fragen werden entscheidend für den Ausgang der 19. Etappe am 22. Juli sein. Denn der gut 188 Kilometer lange Abschnitt zwischen Castelnau und Cahors ist nahezu brettflach und natürlich wie maßgeschneidert für die verbliebenen schnellen Leute im Peloton. Wenn sich nicht doch eine Ausreißergruppe auf den Weg gemacht hat, wird es im Finale einer leicht ansteigenden Gerade einen nicht zu schnellen Massensprint um den Tagessieg geben.

Die Streckenanimation der 19. Etappe

Sportschau, 23.06.2022 20:04 Uhr

19. Etappe - Vorschau auf die Zieleinfahrt

Sportschau, 23.06.2022 21:48 Uhr

Kompakt-Infos zur Etappe
Etappenstart: 13.05 Uhr
Scharfer Start: 13.10 Uhr
Voraussichtliches Etappenende: 17.16 Uhr - 17.39 Uhr
Sprintpunkte: max. 70 Punkte
- 50, 30, 20, 18, 16, 14, 12, 10, 8, 7 … 2 Punkte für die ersten 15 Fahrer im Ziel
- 20, 17, 15, 13, 11, 10, 9 ... 1 Punkt(e) für die ersten 15 Fahrer an der Sprintwertung
Bergpunkte: max. 2 Bergpunkte
- 2 x 4. Kategorie mit 1 Punkt
Zeitgutschriften: 10, 6 und 4 Sekunden für die ersten drei Fahrer im Ziel
Neue Zeitnahme im Ziel: 3 Sekunden zwischen zwei Fahrern
Sturzregel: gilt auf den letzten 3 Kilometern