5. Etappe: Changé - Laval Espace Mayenne (27,2 km - Einzelzeitfahren)

Mittwoch, 30. Juni

5. Etappe: Changé - Laval Espace Mayenne (27,2 km - Einzelzeitfahren)

Einschätzung: Nach der Tour-Auflage 2020, die bei den klassischen Zeitfahrern für lange Gesichter sorgte, wird es bei der diesjährigen wieder zwei echte Abschnitte auf flachem und welligem Terrain im Kampf gegen die Uhr geben. Spezialisten wie der Schweizer Stefan Küng oder Wout Van Aert werden schon im Vorfeld ganz genau wissen, wie sie sich die 27,2 Kilometer zwischen Changé und Laval einteilen müssen. Gut möglich, dass das Gelbe Trikot des Führenden an diesem Tag von den Schultern eines Klassiker-Spezialisten zu einem Zeitfahrspezialisten wechselt – denn auf dieser langen Strecke kann es durchaus beträchtliche Zeitunterschiede geben. Was natürlich auch für das Gesamtklassement der Anwärter auf den Gesamtsieg eine wichtige Rolle spielen dürfte.

Die Streckenanimation der 5. Etappe Sportschau 03.06.2021 00:55 Min. Verfügbar bis 03.06.2022 Das Erste

Das Profil der 5. Etappe

Das Profil der 5. Etappe

Das Profil der 5. Etappe

Kompakt-Infos zur Etappe
Etappenstart:12.15 Uhr
Scharfer Start:12.15 Uhr
Voraussichtliches Etappenende:17.18 Uhr - 17.41 Uhr
Sprintpunkte:max. 20 Punkte
- 20, 17, 15, 13, 11, 10, 9 ... 1 Punkt(e) für die schnellsten 15 Fahrer
Bergpunkte:keine
Bonuswertung:keine
Zeitgutschriften:keine
Neue Zeitnahme im Ziel:1 Sekunde zwischen zwei Fahrern
Sturzregel:gilt nicht
Darstellung: