HSV mit viel Glück zum Heimsieg gegen Sandhausen

HSV holt Last-Minute-Sieg gegen Sandhausen Sportschau 12.09.2021 06:49 Min. Verfügbar bis 30.06.2022 Das Erste

Hamburger SV - SV Sandhausen 2:1

HSV mit viel Glück zum Heimsieg gegen Sandhausen

Der Hamburger SV hat gegen den SV Sandhausen einen knappen Heimsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Der Siegtreffer für den HSV fiel in der Nachspielzeit der Nachspielzeit.

Durch das 2:1 (0:0) nimmt der HSV die Aufstiegszone der Tabelle zumindest wieder in den Blick. Sandhausen bleibt nach der Niederlage am Samstag (11.09.2021) weiter im Abstiegskampf.

HSV gewinnt gegen Sandhausen: Die Audio-Highlights

Sportschau 12.09.2021 02:50 Min. Verfügbar bis 12.09.2022 ARD Von Patrick Seibel


Drewes rettet Sandhausen lange das 0:0

0:0 stand es zur Pause, was vor allem am Sandhäuser Torwart lag - Patrick Drewes hielt mehrfach stark: Gegen Tim Leibold (12. Minute) und Manuel Wintzheimer (18., 25.) hielt er den SVS gegen den überlegenen HSV im Spiel. Nur selten geriet der HSV bei Kontern in Gefahr.

Nach der Pause deutete sich zunächst ein ähnliches Bild an: Robert Glatzel (49.) scheiterte ebenfalls an Drewes.

Dennis Diekmeier: "Großen Respekt an den HSV"

Sportschau 11.09.2021 01:27 Min. Verfügbar bis 11.09.2022 ARD Von Michael Maske


Achterbahnfahrt in der Schlussphase

Die Hamburger kamen durch einen Elfmeter zur Führung: Erik Zenga traf Sonny Kittel mit dem Fuß im Gesicht. Den fälligen Strafstoß vollstreckte David Kinsombi souverän (74.). Sandhausens Marcel Ritzmaier musste vor dem Elfmeter wegen einer Unsportlichkeit mit Gelb-Roter Karte vom Platz - er hatte kurz vor der Ausführung in den Elfmeterpunkt getreten.

Doch fast aus dem Nichts kam Sandhausen noch zum Ausgleich: Christian Joe Conteh setzte sich gegen Kittel durch und bediente von links Janik Bachmann, der locker vollendete (88.). Als der nächste Rückschlag für die Hamburger schon klar schien, entschied Moritz Heyer die Partie doch noch für die Gastgeber: In der sechsten Minute der Nachspielzeit von offiziell vier Minuten traf er nach einer Flanke von rechts am zweiten Pfosten aus spitzem Winkel.

HSV-Siegtorschütze Heyer: "Eine gewaltige Atmosphäre"

Sportschau 11.09.2021 02:00 Min. Verfügbar bis 11.09.2022 ARD Von Michael Maske


Gedenken an "Ossi-Maik"

Vor und während des Spiels gedachten der HSV und die Fans "Ossi-Maik". Der aus Magdeburg stammende Maik Kranz war der Wirt einer Kneipe in St. Pauli, die ein Treffpunkt von Fans und Spielern war.

Vor dem Spiel gab es einen Trauermarsch und ein Feuerwerk, Fans gedachten "Ossi-Maik" mit Plakaten. Auch der HSV teilte auf seinen Kanälen die Trauerbekundungen.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

HSV nun in Bremen, Sandhausen gegen Heidenheim

Der HSV tritt nun am kommenden Samstag (18.09.2021, 20.30 Uhr) zum Nordderby bei Werder Bremen an. Sandhausen empfängt am selben Tag um 13.30 Uhr den 1. FC Heidenheim.

red | Stand: 11.09.2021, 22:32

Darstellung: