Lasse Svan

Handball | EM Handball-EM: Dänemark ringt Kroatien nieder

Stand: 22.01.2022 22:13 Uhr

Die Dänen sind bei der Handball-EM in der Slowakei und Ungarn auf dem besten Weg ins Halbfinale.

Das Team um Rückraumstar Mikkel Hansen (acht Tore) besiegte am Samstagabend (22.01.2022) Vize-Europameister Kroatien mit 27:25 (12:11) und thront mit 6:0 Punkten in Hauptrundengruppe 1 an der Tabellenspitze.

Zuvor hatten die Niederländer durch das 34:30 (18:16) gegen Montenegro ihre ersten Punkte in der Hauptrunde geholt. Beide Teams haben mit 2:4 Zählern nur geringe Chancen, noch das Halbfinale zu erreichen. Kroatien ist Letzter mit 0:6 Punkten.

Frankreich muss bangen

Zuvor hatte Rekord-Weltmeister Frankreich das Duell gegen Island in Budapest überraschend klar mit 21:29 (10:17) verloren. Beide Teams haben in der Gruppe I nun 4:2 Punkte auf dem Konto, der gewonnene Direktvergleich spricht momentan aber für die Isländer.

Handball-EM: Erste Niederlage - Frankreich unterliegt Island

Sportschau, 22.01.2022 14:00 Uhr