St. Pauli jubelt im Nordduell gegen Kiel

St. Paulis Leart Paqarada (M) wird für seinen Führungstreffer bejubelt

FC St. Pauli - Holstein Kiel 3:0

St. Pauli jubelt im Nordduell gegen Kiel

Der FC St. Pauli ist mit einem klaren Sieg im Nordduell gegen Holstein Kiel in die Saison der 2. Fußball-Bundesliga gestartet.

Die "Kiezkicker" siegten am Sonntag (25.07.2021) mit 3:0 (1:0) gegen die "Störche" und bestätigten damit einige Experten, die die Hamburger zumindest mit Außenseiterchancen im Aufstiegsrennen sehen. Leart Paqarada (11. Minute) und Daniel-Kofi Kyereh (62.) gelangen die Tore für die Elf von Timo Schultz, ehe Guido Burgstaller (90.+1) den Schlusspunkt setzte.

St. Pauli deutlich stärker, Kiel ohne Ideen

Die Gastgeber starteten direkt mit Schwung und wurden dann dafür auch früh belohnt. Paqaradas Kracher aus 25 Metern in den Winkel brachte die knapp 9.000 Fans am Millerntor in Ekstase. Den Kielern fiel danach nicht viel ein, um die Hamburger unter Druck zu setzen. Folgerichtig blieb es beim 1:0 zur Pause.

St.-Pauli-Coach Timo Schultz im Interview

Sportschau 25.07.2021 01:44 Min. Verfügbar bis 25.07.2022 ARD Von Ole Zeisler


Im zweiten Durchgang gestaltete sich das Spiel zunächst etwas ausgeglichener, aber zwingende Chancen blieben Mangelware. Kyereh hielt nach einer guten Stunde gedankenschnell den Fuß in einen Schuss von Finn Ole Becker, und es stand 2:0.

Kiels Trainer Ole Werner im Interview

Sportschau 25.07.2021 01:33 Min. Verfügbar bis 25.07.2022 ARD Von Ole Zeisler


Burgstaller setzt den Schlusspunkt für effektive Gastgeber

Hochverdient, denn auch danach blieben die Kieler, die den Aufstieg in der vergangenen Saison nur knapp verpasst hatten, erschreckend harmlos, während St. Pauli sehr effektiv agierte. Ein weiteres Traumtor von Kyereh wurde wegen einer knappen Abseitsstellung kurz vor Abpfiff noch zurückgenommen, der Treffer von Burgstaller in der Nachspielzeit wurde ebenfalls nochmal genau überprüft, zählte dann aber.

St. Pauli überrent Kiel: Die Audio-Highlights

Sportschau 25.07.2021 01:41 Min. Verfügbar bis 25.07.2022 ARD Von Jörg Tegelhütter


Der FC St. Pauli muss am nächsten Spieltag am Sonntag (31.07.2021) bei Erzgebirge Aue ran, Kiel bekommt es dann mit dem FC Schalke zu tun.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 1. Spieltag 2021/2022

Sonntag, 25.07.2021 | 13.30 Uhr

Wappen FC St. Pauli

FC St. Pauli

Vasilj – Zander, Ziereis, Medic, Paqarada – Smith (48. Aremu) – F.O. Becker (86. Buchtmann), Benatelli – Kyereh (86. Daschner) – Burgstaller, Makienok (70. Dittgen)

3
Wappen Holstein Kiel

Holstein Kiel

Gelios – Neumann (75. Korb), Wahl, Komenda (46. S. Lorenz), Kirkeskov – Mühling, Erras, Skrzybski (75. Porath) – F. Bartels, Arp (62. Fridjónsson), Reese (63. Mees)

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Paqarada (11.)
  • 2:0 Kyereh (62.)
  • 3:0 Burgstaller (90.+1)

Strafen:

  • gelbe Karte Mühling (1 )

Zuschauer:

  • 8.900

Schiedsrichter:

  • Arne Aarnink (Nordhorn)

Vorkommnisse:

  • Tor von Kyereh (Pauli) nach Videobeweis (Abseits) zurückgenommen (85.).

Stand der Statistik: Montag, 23.08.2021, 03:22 Uhr

rt | Stand: 25.07.2021, 15:24

Darstellung: