Greuther Fürth holt wichtigen Punkt in Hannover

Fürths Paul Seguin und Hannovers Genki Haraguchi kämpfen um den Ball

Hannover 96 - SpVgg Greuther Fürth 2:2

Greuther Fürth holt wichtigen Punkt in Hannover

Zweimal in Rückstand geraten, hat sich die SpVgg Greuther Fürth in der 2. Fußball-Bundesliga doch noch einen wichtigen Punkt bei Hannover 96 gesichert.

Die Ungeschlagen-Serie der Mittelfranken hält damit weiter an: Die SpVgg Greuther Fürth ist seit sieben Spielen in der 2. Bundesliga nicht bezwungen worden. Die Niedersachen waren am Samstag (27.02.2021) zweimal durch Genki Haraguchi (41. Minute) und Moussa Doumbouya (70.) in Führung gegangen. Die Fürther glichen durch 1:1 Havard Nielsen (68.) und Dickson Abiama (76.) aus.

Haraguchi hatte quasi aus dem Nichts kurz vor der Pause das 1:0 für die Niedersachsen erzielt, die zuvor deutlich von den Gästen dominiert wurden. Der Japaner, schon zuvor bester Hannoveraner, war Nutznießer eines technischen Fehlers von Fürths Sebastian Ernst.

Turbulente Minuten

Torjäger Nielsen traf zum 1:1 für die Süddeutschen. Dann ging es Schlag auf Schlag: Nur zwei Minuten später brachte Doumbouya die Gastgeber erneut in Führung, Abiama zeichnete für das 2:2 verantwortlich, als sein Schuss aus spitzem Winkel noch unhaltbar für Torwart Michael Esser abgefälscht wurde.

Die 96er betrieben Wiedergutmachung für die nicht überzeugende Vorstellung beim 2:3 bei Fortuna Düsseldorf am vergangenen Sonntag, als die Fortunen trotz Unterzahl drei Punkte holten.

Greuther Fürth empfängt Bochum zum Spitzenspiel

Hannover 96 gastiert am kommenden Samstag (06.03.2021, 13 Uhr) bei Erzgebirge Aue, die SpVgg Greuther Fürth tritt zum direkten Duell zweier Aufstiegskandidaten ebenfalls am Samstag gegen den VfL Bochum an.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 23. Spieltag 2020/2021

Samstag, 27.02.2021 | 13.00 Uhr

Wappen Hannover 96

Hannover 96

M. Esser – Muroya, M. Franke, Basdas, Hult – Do. Kaiser (85. Muslija), Bijol – Ochs (80. Elez), Haraguchi, Sulejmani (67. Doumbouya) – Ducksch (85. Twumasi)

2
Wappen SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

Burchert – Meyerhöfer, Barry, Bauer, Raum – Sarpei (46. Tillman) – Seguin, Stach – Ernst – Hrgota (68. Abiama), H. Nielsen

2

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Haraguchi (41.)
  • 1:1 H. Nielsen (68.)
  • 2:1 Doumbouya (70.)
  • 2:2 Abiama (76.)

Strafen:

  • gelbe Karte Seguin (6 )
  • gelbe Karte Bijol (5 )
  • gelbe Karte Basdas (2 )
  • gelbe Karte Sulejmani (5 )
  • gelbe Karte Do. Kaiser (6 )
  • gelbe Karte Bauer (5 )

Schiedsrichter:

  • Christof Günsch (Marburg)

Vorkommnisse:

  • Das Spiel fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Stand der Statistik: Samstag, 27.02.2021, 14:53 Uhr

red/sid/dpa | Stand: 27.02.2021, 15:34

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.VfL Bochum2854
2.Greuther Fürth2851
3.Hamburger SV2850
4.Holstein Kiel2646
5.1. FC Heidenheim2845
 ...  
16.VfL Osnabrück2826
17.SV Sandhausen2725
18.Würz. Kickers2820
Darstellung: