Von Sprinter bis Rundfahrer - die deutschen Profis bei der Tour

Von Sprinter bis Rundfahrer - die deutschen Profis bei der Tour

Bei der Tour de France 2020 gehen zwölf deutsche Fahrer an den Start. Tony Martin ist dabei mit elf Teilnahmen der erfahrenste Profi. Max Walscheid und Jonas Koch sind Tour-Neulinge.

Nikias Arndt (v.) bei der Volta ao Algarve

Name: Nikias Arndt
Team: Sunweb
Alter: 28
Bisherige Tour-Teilnahmen: 3
Fahrertyp: Sprinter/Helfer

Name: Nikias Arndt
Team: Sunweb
Alter: 28
Bisherige Tour-Teilnahmen: 3
Fahrertyp: Sprinter/Helfer

Name: Emanuel Buchmann
Team: Bora-hansgrohe
Alter: 27
Bisherige Tour-Teilnahmen: 4
Fahrertyp: Rundfahrer

Name: Simon Geschke
Team: CCC
Alter: 34
Bisherige Tour-Teilnahmen: 7
Fahrertyp: Kletterer/Helfer

Name: John Degenkolb
Team: Lotto-Soudal
Alter: 31
Bisherige Tour-Teilnahmen: 6
Fahrertyp: Allrounder/Sprinter

Name: André Greipel
Team: Israel Start-Up Nation
Alter: 38
Bisherige Tour-Teilnahmen: 9
Fahrertyp: Sprinter

Name: Lennard Kämna
Team: Bora-hansgrohe
Alter: 23
Bisherige Tour-Teilnahmen: 1
Fahrertyp: Kletterer/Zeitfahrer

Name: Roger Kluge
Team: Lotto-Soudal
Alter: 34
Bisherige Tour-Teilnahmen: 3
Fahrertyp: Sprinthelfer

Name: Jonas Koch
Team: CCC
Alter: 27
Bisherige Tour-Teilnahmen: -
Fahrertyp: Helfer

Name: Tony Martin
Team: Jumbo-Visma
Alter: 35
Bisherige Tour-Teilnahmen: 11
Fahrertyp: Zeitfahrer/Helfer

Name: Nils Politt
Team: Israel Start-Up Nation
Alter: 26
Bisherige Tour-Teilnahmen: 3
Fahrertyp: Allrounder

Name: Maximilian Schachmann
Team: Bora-hansgrohe
Alter: 26
Bisherige Tour-Teilnahmen: 1
Fahrertyp: Allrounder/Helfer

Name: Max Walscheid
Team: NTT Pro Cycling
Alter: 27
Bisherige Tour-Teilnahmen: -
Fahrertyp: Sprinter/Helfer

Stand: 26.08.2020, 14:47 Uhr

Darstellung: