Ein Pokal steht im sprühendem Glitzerlicht auf dunklem Untergrund.

NDR-Sport Wählen Sie die Sportler des Jahres 2023 in SH

Stand: 22.11.2023 12:00 Uhr

Wer hat Ihnen am meisten imponiert? Der Landessportverband sucht die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres 2023. Stimmen Sie mit ab!

Am Jahresende können alle Nominierten stolz auf ihre Saison und ihre Leistungen sein. Manche holten Titel, andere lieferten tolle Platzierungen ab. Einige Athleten haben ein Wechselbad der Gefühle erlebt - mit riesigen Erfolgen, aber auch bitteren Niederlagen.

Für Ihre Favoriten abstimmen

Jetzt sind Sie am Zug: Welche Sportlerin, welcher Sportler und welches Team hat 2023 alle anderen überragt? Sie können Ihren jeweiligen Favoriten in den drei Kategorien per Klick unterstützen. Ab sofort läuft die Abstimmung hier auf NDR.de. Das Voting endet am 14. Dezember 2023 um 14 Uhr.

Das Ergebnis des Internet-Votings macht zu 50 Prozent das Gesamtergebnis der Sportlerwahl aus. Für die anderen 50 Prozent zählen die Stimmen der Vorsitzenden, Präsidentinnen und Präsidenten der Landesfachverbände des Landessportverbandes sowie die der Mitglieder der Vereinigung Schleswig-Holsteinischer Sportjournalistinnen und Sportjournalisten.

Zehn Athletinnen und Athleten sowie fünf Teams sind nominiert

Für jede der drei Kategorien hat eine Jury aus LSV-Vertretern und der Vereinigung der schleswig-holsteinischen Sportjournalisten sowie des Olympiastützpunktes Hamburg/Schleswig-Holstein eine Vorauswahl getroffen. In den Kategorien stehen je fünf Athletinnen und Athleten sowie fünf Teams zur Wahl. Eine Extra-Seite mit Porträts aller nominierten Sportler finden Sie hier. An dem Voting kann jeder Sportfan teilnehmen und so mitentscheiden, wer das Rennen macht. Mehrfach-Abstimmungen sind möglich, das Voting ist nicht repräsentativ.

Das sind die Kandidaten:

Sportlerinnen Sportler Mannschaft
Alina Ammann (Leichtathletik) Vincent Langer (Windsurfen) Anna Barth & Emma Kohlhoff (Segeln)
Julia Bröcker (Triathlon) Sascha Möller (Tennis) SSC Fockbek (Bogenschießen)
Judith Guhse (Rudern) Dominic Ressel (Judo) Paul Kohlhoff & Alica Stuhlemmer (Segeln)
Tanja Scholz (Para-Schwimmen) Lennart Sass (Para-Judo) THW Kiel (Handball)
Janne Friederike Meyer-Zimmermann (Springreiten) Florian Unruh (Bogenschießen) VfB Lübeck (Fußball)

Sieger werden am 19. Dezember bekannt gegeben

Wer die Wahl in den jeweiligen Kategorien gewonnen hat, gibt der Landessportverband am 19. Dezember 2023 ab 18 Uhr im Rahmen einer Gala in den Holstenhallen Neumünster bekannt. NDR Schleswig-Holstein ist Medienpartner der LSV-Sportlerwahl.

Schleswig-Holsteins Sportler des Jahres von 2001 - 2022
Jahr Sportlerin Sportler Mannschaft
2001 Janet Radünzel (Ruderin) Heiko Kröger (Segler) SG Flensburg Handewitt
2002 Marita Scholz (Ruderin) Mike Maczey (Zehnkämpfer) THW Kiel
2003 Janet Radünzel (Ruderin) Marco Geisler (Ruderer) SG Flensburg Handewitt
2004 Kirsten Bruhn (Behinderten-Schwimmerin) / Meike Evers (Rudern) Henning Fritz (Handballer) SG Flensburg Handewitt
2005 Bettina Eistel (Reiterin) Christian Berge (Handballer) THW Kiel
2006 Melanie Hansen (Ruderin) Hinrich Romeike (Reiter) THW Kiel
2007 Kirsten Bruhn (Behinderten-Schwimmerin) Nikola Karabatic (Handballer) THW Kiel
2008 Kirsten Bruhn (Behinderten-Schwimmerin) Hinrich Romeike (Reiter) THW Kiel
2009 Kirsten Bruhn (Behinderten-Schwimmerin) Stefan Schwab (Leichtathlet) THW Kiel
2010 Janne Friederike Meyer (Reiterin) Steffen Uliczka (Leichtathlet) THW Kiel
2011 Janne Friederike Meyer (Reiterin) Steffen Uliczka (Leichtathlet) THW Kiel
2012 Angelique Kerber (Tennisspielerin) Lauritz Schoof (Ruderer) THW Kiel
2013 Angelique Kerber (Tennisspielerin) Maximilian Munski (Ruderer) THW Kiel
2014 Kirsten Bruhn (Schwimmerin) Lars Hartig (Ruderer) THW Kiel
2015 Frieda Hämmerling/Annemieke Schanze (Ruderinnen) Maximilian Munski (Ruderer) SG Flensburg-Handewitt
2016 Angelique Kerber (Tennisspielerin) Lauritz Schoof (Ruderer) SG Flensburg-Handewitt
2017 Hanna Knüppel (Reiterin) Finn Schröder (Ruderer) Holstein Kiel
2018 Frieda Hämmerling (Ruderin) Jacob Heidtmann (Schwimmer) SG Flensburg-Handewitt
2019 Anna Behlen (Beachvolleyball) Nico Prien (Windsurfen) THW Kiel
2020 Frieda Hämmerling (Ruderin) Florian Unruh (Bogenschießen) THW Kiel
2021 Frieda Hämmerling (Rudern) Dominic Ressel (Judo) THW Kiel
2022 Tanja Scholz (Para-Schwimmen) Ole Schweckendiek (Segeln) THW Kiel

Dieses Thema im Programm:
NDR 1 Welle Nord | Moin! Schleswig-Holstein mittendrin | 22.11.2023 | 12:00 Uhr