Robin Gosens fällt verletzt zwei Monate aus

Atalanta Bergamos Robin Gosens hat sich verletzt.

Nationalmannschaft | Ausfall

Robin Gosens fällt verletzt zwei Monate aus

Robin Gosens muss wegen einer Oberschenkelverletzung zwei Monate pausieren. Der Linksverteidiger von Atalanta Bergamo wird der deutschen Nationalmannschaft in diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen.

Wie italienische Medien berichteten, zog sich der Linskverteidiger von Atalanta Bergamo in der Champions League eine schwere Blessur im rechten hinteren Oberschenkel zu. Solch ein Sehnenriss ziehe mindestens zwei Monate Pause nach sich, schrieb die "Gazzetta dello Sport".

Verletzung ohne Fremdeinwirkung

Der Flügelspieler hatte sich in der Partie gegen Young Boys Bern (1:0) ohne Fremdeinwirkung verletzt und war nach einer Behandlung auf dem Platz unter Tränen und gestützt von den Ärzten in die Kabine gehumpelt. Ein Comeback Ende November sei noch eine optimistische Prognose, hieß es.

Der 27-Jährige wird Bundestrainer Hansi Flick damit in den beiden letzten Länderspielphasen 2021 fehlen. Zuletzt hatte Flick auch mit Thilo Kehrer (Paris St. Germain) als Linksverteidiger experimentiert, der auf der Gosens-Position durchaus überzeugt hatte.

dpa/red | Stand: 01.10.2021, 11:28

Darstellung: