Eberl: "Gesellschaft steht über dem Sport"

Eberl: "Gesellschaft steht über dem Sport"

Sportschau 10.03.2020 01:44 Min. Verfügbar bis 10.03.2021 Das Erste

Borussia Mönchengladbachs Manager Max Eberl hat die Entscheidung verteidigt, das Duell gegen den 1. FC Köln ohne Zuschauer auszutragen. Man habe sich in Verhandlungen sehr um eine Spielverlegung bemüht, letztlich gebe es aber wichtigere Dinge als Fußball. Die Gesundheit der Gesellschaft stehe über dem Sport, sagte Eberl.

Weitere Themen

Weitere Audios und Videos

Darstellung: