hessenschau Sport vom 21.06.2024

Bad Homburg Open Bad Homburg Open: Kerber startet mit machbarer Aufgabe

Stand: 21.06.2024 19:02 Uhr

Für die ehemalige Wimbledon-Siegerin Angelique Kerber beginnen die Bad Homburg Open mit einem Duell gegen die Russin Diana Schneider. Sportlich besonders interessant ist die Erstrunden-Partie der früheren Weltranglistenersten Caroline Wozniacki.

Die frühere Wimbledonsiegerin Angelique Kerber spielt beim Tennisturnier in Bad Homburg in der ersten Runde am Montag (16 Uhr) gegen die Russin Diana Schneider. Das ergab die Auslosung am Freitag.

Kerber hofft auf viele Spiele

Für Kerber ist das hochkarätig besetzte WTA-Turnier in Hessen die Generalprobe für den sportlichen Höhepunkt der Rasensaison in Wimbledon, wo die gebürtige Bremerin 2018 gewann. Die 36-Jährige verlor zuletzt beim Turnier in Berlin in der ersten Runde und hofft nun in Bad Homburg auf mehr Spielpraxis.

Bad Homburg Open live

Auf hessenschau.de läuft an jedem Turniertag das "Match of the day" im Livestream. Die Halbfinals werden beide gezeigt, das Finale natürlich auch.

Derweil bekommt es Tatjana Maria zum Auftakt mit einer Qualifikantin zu tun. Hochklassiges Tennis verspricht das Duell zwischen der früheren Weltranglistenersten Caroline Wozniacki aus Dänemark und der Ukrainerin Jelina Switolina.

Vondrousova sagt ab

Die Wimbledonsiegerin aus dem vergangenen Jahr, Marketa Vondrousova aus Tschechien, sagte hingegen für das Turnier ab. Die 24-Jährige hatte im Achtelfinale von Berlin nach einer Verletzung an der Hüfte aufgeben müssen.