Aktuelle Sportnachrichten, Berichte, Liveticker, Videos, Ergebnisse, Tabellen, SPORTSCHAU |

Alles zum 23. Spieltag

Mehr Sport

Schachmann Zweiter der Algarve-Rundfahrt

Der deutsche Straßenradmeister Maximilian Schachmann hat die stark besetzte Algarve-Rundfahrt auf dem zweiten Platz beendet. Dem Berliner fehlten nach fünf Etappen lediglich 38 Sekunden auf den belgischen Jungstar Remco Evenepoel, der am Sonntag das abschließende Zeitfahren über 20 Kilometer in Lagoa dominierte und noch vor dem australischen Weltmeister Rohan Dennis gewann.

Eishockey-Talent Seider erleidet Kopfverletzung

Eishockey-Toptalent Moritz Seider hat auf dem Weg in die NHL einen gesundheitlichen Rückschlag erlitten. Der 18-Jährige musste beim Spiel seiner Grand Rapids Griffins in der American Hockey League (AHL) gegen San Antonio Rampage (3:4) nach einem Check an der Bande mit einer Kopfverletzung benommen vom Eis. Ob Seider sich dabei eine Gehirnerschütterung zuzog und wie lange er ausfällt, ist noch nicht bekannt. Der Verteidiger, dessen NHL-Rechte die Detroit Red Wings halten, spielt bislang eine herausragende erste Saison in Nordamerika.

Deutsche Hockey-Männer gewinnen zwei Testspiele gegen Südafrika

Die deutschen Hockey-Männer haben die beiden ersten Testspiele während ihres Lehrgangs in Johannesburg gegen Gastgeber Südafrika gewonnen. Nach dem 11:2 (5:0) am Samstag gab es am Sonntag einen 7:1 (2:0)-Erfolg. Für die Tore am Samstag hatten Jonas Gomoll (5), Constantin Staib (3), Mathias Müller (2) und Malte Hellwig gesorgt. Am Sonntag waren Marco Miltkau (3), Lukas Windfeder (2), Niklas Wellen und Gomoll erfolgreich.

Duplantis setzt Sechs-Meter-Serie fort und scheitert am Weltrekord

Stabhochsprung-Weltrekordler Armand Duplantis hat seine Sechs-Meter-Serie fortgesetzt, seine dritte Höchstmarke binnen 16 Tagen aber erneut verpasst. Im französischen Clermont-Ferrand siegte der 20 Jahre alte Schwede mit 6,01 m vor Ex-Weltrekordler Renaud Lavillenie (Frankreich/5,94). An der neuen Bestmarke von 6,19 m scheiterte Duplantis wie schon am Mittwoch in Lievin dreimal.

Judo: Olympiadritte Vargas Koch beendet Karriere

Laura Vargas Koch hat ihre Judo-Karriere beendet. Die 29 Jahre alte Berlinerin, die bei den Olympischen Spielen 2016 mit Bronze die einzige Medaille für die deutschen Mattenkämpfer geholt hatte, wurde am Sonntagnachmittag im Rahmen des Grand Slams in Düsseldorf offiziell verabschiedet. 

Fußball

Platzverweis für Neymar bei Sieg von PSG

Paris St. Germain hat nach der 1:2-Niederlage in der Champions League bei Borussia Dortmund in der Ligue 1 einen Sieg eingefahren. Das Team von Trainer Thomas Tuchel gewann zum Abschluss des 26. Spieltages gegen Girondins Bordeaux 4:3 (2:2) und führt die Tabelle mit 65 Punkten weiter deutlich vor Verfolger Olympique Marseille (52) an. Superstar Neymar musste in der zweiten Minute der Nachspielzeit wegen einer Gelb-Roten Karte nach wiederholtem Foulspiel vom Platz.

Saisonende für Werder-Angreifer Füllkrug

Werder Bremen kann im Abstiegskampf definitiv nicht mehr auf Niclas Füllkrug zurückgreifen. Der Angreifer musste sich in den vergangenen Tagen einer erneuten Operation am Knie unterziehen, wie der Fußball-Bundesligist am Sonntag mitteilte. Füllkrug, der sich im September einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, fällt damit auf jeden Fall bis zum Saisonende aus.

Madrids Hazard fällt wegen Wadenbeinbruch erneut lange aus

100-Millionen-Mann Eden Hazard bleibt bei Real Madrid vom Verletzungspech verfolgt. Der belgische Nationalspieler erlitt bei der 0:1-Niederlage am Samstagabend bei UD Levante einen Anbruch des rechten Wadenbeins und fällt damit ausgerechnet vor dem Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League am Mittwoch gegen Manchester City und dem Clásico am nächsten Sonntag gegen den FC Barcelona wieder aus. Das teilte der Club am Sonntag mit.

Wegen Coronavirus: Vier Serie-A-Spiele abgesagt

Die Ausbreitung des Coronavirus im Norden Italiens hat zur Absage von vier für Sonntag angesetzten Serie-A-Spielen geführt. Am Sonntagnachmittag sagte der Verband zusätzlich die Begegnung zwischen dem FC Turin und Parma Calcio ab, bereits zuvor wurden die Partien zwischen Inter Mailand und Sampdoria Genua, Atalanta Bergamo und US Sassuolo Calcio sowie Hellas Verona und Cagliari Calcio gestrichen, da alle Sportveranstaltungen in der Lombardei und Venetien abgesagt wurden. 

Podolski erzielt Siegtor für Antalyaspor

In Unterzahl und dank des Siegtores von Lukas Podolski (89.) hat Antalyaspor in der türkischen Süper Lig einen unerwarteten Dreier geholt. Bei Yeni Malatyaspor erkämpfte sich der Klub von der türkischen Riviera ein 2:1 (1:1). Podolski wurde in der 87. Minute eingewechselt und traf zwei Minuten später per Volleyschuss mit links in die kurze Ecke. Antalyaspor kletterte durch den Sieg ins Tabellenmittelfeld. 

Empfehlungen der Redaktion

Darstellung: