Aktuelle Sportnachrichten, Berichte, Liveticker, Videos, Ergebnisse, Tabellen, SPORTSCHAU |

Tour de France | 16. Etappe

Name h
1. Caleb Ewan 3:57:08
2. Elia Viviani + 0
3. Dylan Groenewegen + 0
4. Peter Sagan + 0
5. Niccolo Bonifazio + 0
6. Michael Matthews + 0
7. Matteo Trentin + 0
8. Jasper Stuyven + 0
9. Alexander Kristoff + 0
10. Andrea Pasqualon + 0

Tour de France | Gesamt

Name h
1. Julian Alaphilippe 64:57:30
2. Geraint Thomas + 1:35
3. Steven Kruijswijk + 1:47
4. Thibaut Pinot + 1:50
5. Egan Arley Bernal Gomez + 2:02
6. Emanuel Buchmann + 2:14
7. Mikel Landa Meana + 4:54
8. Alejandro Valverde Belmonte + 5:00
9. Rigoberto Urán + 5:33
10. Richie Porte + 6:30

Fußball

Stöger neuer Sportvorstand bei Austria Wien

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Peter Stöger kehrt als Sportvorstand zu Austria Wien zurück. Der Österreicher, zuletzt Trainer bei Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln, wurde am Dienstag bei seinem langjährigen Klub offiziell vorgestellt. "Ich bin voll überzeugt, dass das nach vielen Abwägungen die richtige Entscheidung für mich ist. Das erweitert mein Spektrum", sagte der 53-Jährige während seiner Pressekonferenz. "Es ist eine Herausforderung. Es gab auch viele andere Angebote, sportlich wie wirtschaftlich interessante, aber es hat persönlich nie richtig gepasst. Jetzt bin ich sehr froh." Er habe mit dem Trainerjob dennoch nicht abgeschlossen.

Zidane: Bale hat Einsatz gegen Bayern abgelehnt

Real Madrids Trainer Zinédine Zidane hat einen respektlosen Umgang mit dem walisischen Fußballstar Gareth Bale bestritten. "Ich habe niemanden nicht respektiert, am allerwenigsten Gareth", erwiderte der 47-Jährige einen Tag vor dem Testspiel der "Königlichen" gegen den FC Arsenal auf die Kritik von Bales Berater Jonathan Barnett. Bale selbst habe aufgrund von Transferverhandlungen auf einen Einsatz beim International Champions Cup gegen Bayern München (1:3) verzichtet, so Zidane.

Werder-Chef Bode will kein DFB-Präsident werden

Werder Bremens Aufsichtsratschef Marco Bode hat Spekulationen um einen Wechsel als Präsident zum Deutschen Fußball-Bund zurückgewiesen. Der Europameister von 1996 kann sich eine künftige Mitarbeit durchaus vorstellen, "aber eine Rolle an der Spitze dieser Struktur als Präsident ist aus meiner Sicht für mich eine Nummer zu groß", sagte Bode, der am Dienstag seinen 50. Geburtstag feierte, im Interview dem Sportblitz von Radio Bremen.

Mehr Sport

Basketball: NBA-Star Duncan als Co-Trainer zu den Spurs

Basketball-Superstar Tim Duncan kehrt als Assistenz-Trainer zu den San Antonio Spurs zurück. Drei Jahre nach seinem Karriereende wird der 43-Jährige einer der Assistenten von Chefcoach Greg Popovich. Mit Duncan gewann San Antonio alle seine fünf NBA-Titel, dreimal wurde Duncan zum wertvollsten Spieler der Finalserie gekürt. Die Klublegende hatte 19 Jahre lang für die Texaner gespielt. Neben Duncan wurde mit Will Hardy ein weiterer Co-Trainer berufen.

Basketball: Bremerhaven beantragt Zweitliga-Lizenz

Die Eisbären Bremerhaven wollen nach ihrem Abstieg aus der Basketball-Bundesliga einen sportlichen Neuanfang in der zweitklassigen ProA versuchen. Der Klub werde seine Lizenzunterlagen beim Gutachterausschuss der 2. Bundesliga einreichen, teilten die Eisbären am Sonntagabend mit.

Basketballer in "EM-Quali" gegen Frankreich

Die deutschen Basketballer bekommen es in der sportlich bedeutungslosen Qualifikation zur Heim-EM 2021 mit WM-Vorrundengegner Frankreich, Montenegro und einem Qualifikanten zu tun. Das ergab die Auslosung am Montag in München. Als Gastgeber einer Vorrunde und der Finalrunde ist die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) für das Turnier gesetzt und spielt deshalb außer Konkurrenz mit.

Empfehlungen der Redaktion

Darstellung: