Aktuelle Sportnachrichten, Berichte, Liveticker, Videos, Ergebnisse, Tabellen, SPORTSCHAU |

Tour de France | 16. Etappe

Name h
1. Caleb Ewan 3:57:08
2. Elia Viviani + 0
3. Dylan Groenewegen + 0
4. Peter Sagan + 0
5. Niccolo Bonifazio + 0
6. Michael Matthews + 0
7. Matteo Trentin + 0
8. Jasper Stuyven + 0
9. Alexander Kristoff + 0
10. Andrea Pasqualon + 0

Tour de France | Gesamt

Name h
1. Julian Alaphilippe 64:57:30
2. Geraint Thomas + 1:35
3. Steven Kruijswijk + 1:47
4. Thibaut Pinot + 1:50
5. Egan Arley Bernal Gomez + 2:02
6. Emanuel Buchmann + 2:14
7. Mikel Landa Meana + 4:54
8. Alejandro Valverde Belmonte + 5:00
9. Rigoberto Urán + 5:33
10. Richie Porte + 6:30

Fußball

Stöger neuer Sportvorstand bei Austria Wien

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Peter Stöger kehrt als Sportvorstand zu Austria Wien zurück. Der Österreicher, zuletzt Trainer bei Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln, wurde am Dienstag bei seinem langjährigen Klub offiziell vorgestellt. "Ich bin voll überzeugt, dass das nach vielen Abwägungen die richtige Entscheidung für mich ist. Das erweitert mein Spektrum", sagte der 53-Jährige während seiner Pressekonferenz. "Es ist eine Herausforderung. Es gab auch viele andere Angebote, sportlich wie wirtschaftlich interessante, aber es hat persönlich nie richtig gepasst. Jetzt bin ich sehr froh." Er habe mit dem Trainerjob dennoch nicht abgeschlossen.

Argentiniens Verbandschef aus FIFA-Council abberufen

Südamerikas Fußball-Konföderation hat dem argentinischen Verbandspräsidenten Claudio Tapia das Vertrauen entzogen und ihn als Mitglied aus dem Council des Weltverbandes FIFA abberufen. Wie der Kontinentalverband CONMEBOL nach einer Sitzung am Dienstag weiter mitteilte, soll ein Nachfolger für Tapia gewählt werden, der als Interimsmitglied seit Oktober 2018 Südamerika in dem 37-köpfigen hohen FIFA-Gremium mitrepräsentierte.

Werder-Chef Bode will kein DFB-Präsident werden

Werder Bremens Aufsichtsratschef Marco Bode hat Spekulationen um einen Wechsel als Präsident zum Deutschen Fußball-Bund zurückgewiesen. Der Europameister von 1996 kann sich eine künftige Mitarbeit durchaus vorstellen, "aber eine Rolle an der Spitze dieser Struktur als Präsident ist aus meiner Sicht für mich eine Nummer zu groß", sagte Bode, der am Dienstag seinen 50. Geburtstag feierte, im Interview dem Sportblitz von Radio Bremen.

Mehr Sport

Basketball: NBA-Star Duncan als Co-Trainer zu den Spurs

Basketball-Superstar Tim Duncan kehrt als Assistenz-Trainer zu den San Antonio Spurs zurück. Drei Jahre nach seinem Karriereende wird der 43-Jährige einer der Assistenten von Chefcoach Greg Popovich. Mit Duncan gewann San Antonio alle seine fünf NBA-Titel, dreimal wurde Duncan zum wertvollsten Spieler der Finalserie gekürt. Die Klublegende hatte 19 Jahre lang für die Texaner gespielt. Neben Duncan wurde mit Will Hardy ein weiterer Co-Trainer berufen.

Darts: Hopp scheitert beim World Matchplay im Achtelfinale

Deutschlands größte Darts-Hoffnung Max Hopp (Kottengrün) ist beim World Matchplay im englischen Blackpool im Achtelfinale gescheitert. Der 22-Jährige verlor nach einem spannenden Duell gegen Vizeweltmeister Michael Smith (England) 10:12. Damit sicherte sich Hopp ein Preisgeld in Höhe von 15.000 Pfund (16.700 Euro). Hopp war der einzige deutsche Teilnehmer beim World Matchplay, nach der WM das wichtigste Major-Turnier im Profidarts.

Boxen: Russischer Profi-Boxer stirbt nach Not-OP

Der russische Profiboxer Maxim Dadaschew ist seinen Kopfverletzungen nach dem Kampf gegen Subriel Matias aus Puerto Rico erlegen. Das teilte der nationale Boxverband am Dienstag mit. Der 28 Jahre alte Superleichtgewichtler hatte beim Fight in Maryland am vergangenen Freitag (19.07.19) schwere Treffer hinnehmen müssen und war daraufhin nach einer zweistündigen Not-OP ins künstliche Koma versetzt worden. Sein Trainer Buddy McGirt warf am Ende der elften Runde das Handtuch. Dadaschew hatte sich gegen den Abbruch durch seinen Trainer gewehrt, sackte aber nach dem Kampf in der Ringecke zusammen.

Empfehlungen der Redaktion

Darstellung: