Aktuelle Sportnachrichten, Berichte, Liveticker, Videos, Ergebnisse, Tabellen, SPORTSCHAU |

Mehr Sport

Basketball: Bayern kassieren deftige Pleite

Die Basketballer des FC Bayern München haben im Kampf um die Playoffs der Euroleague einen Rückschlag erlitten. Der deutsche Meister unterlag mit 69:89 bei Olympiakos Piräus. In der Tabelle liegt München nach 27 Spieltagen auf Rang elf und damit außerhalb der Playoff-Ränge. Obwohl sich der angeschlagene Stefan Jovic rechtzeitig fit meldete, fanden die Gäste überhaupt nicht ins Spiel. Beim Stand von 2:12 hatte München nur einen von zehn Würfen verwandelt. Die Griechen waren hingegen deutlich wacher und profitierten vom schwachen Rebound-Verhalten der Bayern. Nur zu Beginn des dritten Abschnitts agierten die Münchner auf Augenhöhe, letztendlich war es aber nur ein kurzes Aufbäumen.

Eishockey: Tampa Bay bestes Team der NHL-Hauptrunde

Die Tampa Bay Lightning haben erstmals in ihrer Klubgeschichte die Presidents' Trophy für das punktbeste Team der Hauptrunde geholt und damit in den gesamten Play-offs der Eishockey-Profiliga NHL Heimvorteil. Das Team aus Florida steht nach dem 4:1 gegen die Arizona Coyotes bei 116 Punkten und ist uneinholbar. Der deutsche Nationalspieler Dominik Kahun verlor mit den Chicago Blackhawks nach Verlängerung 2:3 gegen die Vancouver Canucks. Die Blackhawks liegen im Westen acht Spiele vor Hauptrunden-Ende vier Punkte hinter dem letzten Play-off-Platz.

Fußball

Van Marwijk wird Trainer der Vereinigten Arabischen Emirate

Bert van Marwijk

Der frühere Bundesliga-Trainer Bert van Marwijk soll die Nationalmannschaft der Vereinigten Arabischen Emirate zur Fußball-WM 2022 in Katar führen. Der 66-Jährige unterschrieb am Mittwoch einen Vierjahresvertrag und soll am Donnerstag offiziell vorgestellt werden. Der ehemalige Trainer von Borussia Dortmund und dem Hamburger SV war bei der WM 2018 in Russland noch mit Australien in der Gruppenphase gescheitert, er gab sein Amt anschließend an Graham Arnold ab. Zuvor hatte er bereits Saudi-Arabien (2015-17) und die Niederlande (2008-12) trainiert.

Eintracht Braunschweig meldet U23-Mannschaft ab

Eintracht Braunschweig wird aus Kostengründen seine U23-Mannschaft nach der laufenden Saison aus der Fußball-Oberliga abmelden. Das gab der Verein am Mittwoch bekannt. Die Eintracht hatte zu Beginn des Jahres bereits einen Perspektiv-Kader eingeführt. Zudem soll das Nachwuchsleistungszentrum in den kommenden Monaten neu strukturiert werden.

Rico Benatelli wechselt von Dresden nach St. Pauli

Mittelfeldspieler Rico Benatelli verlässt den Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden und schließt sich dem Liga-Rivalen FC St. Pauli an. Zur neuen Saison wechselt der 27-Jährige nach Hamburg, wo er einen Dreijahresvertrag unterschreibt. Benatelli war vor der Saison 2017/18 von den Würzburger Kickers nach Dresden gekommen und absolvierte für die SGD bisher 44 Zweitliga-Spiele.

Drei Spiele Sperre für Herthas Vedad Ibisevic

Aufregung nach dem Ballwurf des Berliners Vedad Ibisevic gegen Dortmunds Bürki

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Vedad Ibisevic von Hertha BSC zu drei Spielen Sperre und einer Geldstrafe in Höhe von 15.000 Euro verurteilt. Das teilte der DFB am Mittwoch nach dem Urteil im Einzelrichterverfahren mit. Ibisevic hatte im Bundesliga-Spiel gegen Borussia Dortmund (2:3) wegen unsportlichen Verhaltens die Rote Karte gesehen, Ibisevic hatte Dortmunds Roman Bürki einen Ball ins Gesicht geworfen. Damit würde der Angreifer seinem Club in den Partien bei RB Leipzig, gegen Fortuna Düsseldorf und bei der TSG Hoffenheim fehlen. Ein Einspruch ist noch möglich. Der Platzverweis war bereits die insgesamt fünfte Rote Karte für Ibisevic, er gilt somit als Wiederholungstäter.

Brasilianer Candido zu Medizin-Tests bei RB Leipzig

Bundesligist RB Leipzig steht vor der Verpflichtung eines weiteren Brasilianers. Der variabel einsetzbare Linksfuß Luan Candido absolviert am Mittwoch und Donnerstag medizinische Tests bei den Sachsen. Das bestätigte der Verein. Wann und ob es überhaupt zu einem Vertragsabschluss mit dem 18-jährigen Talent kommen wird, ließ RB offen. Der brasilianische Junioren-Auswahlspieler steht derzeit bei Palmeiras Sao Paulo unter Vertrag.

Empfehlungen der Redaktion

Darstellung: