Aktuelle Sportnachrichten, Berichte, Liveticker, Videos, Ergebnisse, Tabellen, SPORTSCHAU |

Mehr Sport

Turnerin Oksana Chusovitina zum achten Mal bei Olympia

Oksana Chusovitina wird im kommenden Jahr mit dann 45 Jahren ihre achten Olympischen Spiele erleben. Chusovitina hatte in der Qualifikation zum Auftakt der WM als Zwölfte das Sprung-Finale verpasst und damit scheinbar alle Hoffnungen ad acta legen müssen. Auch im Mehrkampf war die Usbekin auf Platz 87 (48,433 Punkte) nicht unter den besten 20 Athletinnen, die nicht einem der in Riegenstärke für Olympia 2020 in Tokio qualifizierten zwölf Teams angehörten. Da aber auch elf der zwölf Medaillengewinnerinnen der WM-Finals von Stuttgart in den Olympia-Teams turnten, rutschte Chusovitina entsprechend des überaus komplizierten Reglements als Nachrückerin ins Olympia-Feld und schreibt damit in Tokio Turn-Geschichte.

US-Boxer Day nach schwerem K.o. im Koma

Der US-Profiboxer Patrick Day liegt nach einer schweren K.o.-Niederlage im Koma. Der 27-Jährige brach bei dem Kampf gegen Charles Conwell am Samstagabend (12.10.2019, Ortszeit) in Chicago nach mehreren schweren Treffern in der zehnten Runde bewusstlos zusammen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Nach Berichten des übertragenden Senders "DAZN" sowie "ESPN" musste sich Day einer Notoperation am Gehirn unterziehen. Unklar ist, ob Day ins Koma fiel oder von den Ärzten in ein künstliches Koma versetzt wurde. Der Kampf zwischen Day und Conwell fand im Vorprogramm der Schwergewichts-Premiere von Alexander Ussyk statt.

Leichtathletik: Kenianerin Kosgei stellt Marathon-Weltrekord auf

Die Kenianerin Brigid Kosgei hat den 16 Jahre alten Marathon-Weltrekord der Britin Paula Radcliffe (2:15:25 Stunden) pulverisiert. Die 25-Jährige gewann am Sonntag (13.10.2019) in Chicago/Illinois in 2:14:04 Stunden. Damit verbesserte Kosgei ihre im April in London aufgestellte persönliche Bestmarke von 2:18:20 Stunden um über vier Minuten.

Fußball

Storck neuer Trainer von Cercle Brügge

Der frühere Bundesliga-Profi und langjährige Trainer Bernd Storck ist neuer Coach des belgischen Fußball-Erstligisten Cercle Brügge. Das gab der Klub am Samstagnachmittag bekannt. 

Empfehlungen der Redaktion

Meistgehört

Darstellung: