Bochum bleibt nach Sieg gegen Braunschweig oben dran

Bella-Kotchap jubelt mit Teamkollegen

VfL Bochum - Eintracht Braunschweig 2:0

Bochum bleibt nach Sieg gegen Braunschweig oben dran

Der VfL Bochum zeigt im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga souverän Stärke und bleibt oben dran. Die Mannschaft von Trainer Thomas Reis zog mit einem 2:0 (2:0) gegen den Tabellenvorletzten Eintracht Braunschweig am Sonntag (14.02.2021) als Zweiter nach Punkten mit Spitzenreiter Hamburger SV und Holstein Kiel gleich (alle 42).

Die Eintracht (17) hingegen hat nur eines ihrer vergangenen zwölf Pflichtspiele gewonnen.

Riemann pariert Strafstoß

Armel Bella Kotchap (8.) köpfte nach einem Eckball das Tor zur Bochumer Führung. Anschließend schenkte VfL-Stürmer Simon Zoller den Gästen zwar mit einer überhasteten Aktion einen Foulelfmeter, diesen jedoch schoss Dong-Won Ji Torhüter Manuel Riemann in die Arme (25.).

Die nächste VfL-Großchance durch Danilo Soares (32.) war dagegen gleich wieder ein Tor, das Spiel damit früh vorentschieden. Es war ein gelungener Tag: Vor Spielbeginn hatten die Bochumer bereits die Vertragsverlängerung mit ihrem Kapitän Anthony Losilla um ein weiteres Jahr verkündet.

Braunschweig fehlt die Klasse

Braunschweig bemühte sich, irgendwie zurück ins Spiel zu finden, doch es fehlte dafür die Klasse. Bochum war weiteren Toren deutlich näher. Der überragende Spielmacher Robert Zulj (72.) traf noch den Pfosten.

Bochum hat jetzt am Freitag (19.02.2021) das Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue vor der Brust. Braunschweig spielt zur selben Zeit daheim gegen Jahn Regensburg.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 21. Spieltag 2020/2021

Sonntag, 14.02.2021 | 13.30 Uhr

Wappen VfL Bochum

VfL Bochum

M. Riemann – Gamboa, Bella-Kotchap, Leitsch, Danilo Soares – Losilla, Tesche – Bockhorn (66. Ganvoula), Zulj (90. Chibsah), Holtmann – Zoller (76. Pantovic)

2
Wappen Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

Fejzic – Wiebe, Behrendt, Diakhite (72. Wydra), Klaß (72. Schlüter) – Nikolaou – F. Kaufmann (72. Proschwitz), Ben Balla (77. Kobylanski), Kammerbauer, Bär – Ji (77. Otto)

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Bella-Kotchap (8.)
  • 2:0 Danilo Soares (32.)

Strafen:

  • gelbe Karte Ji (1 )
  • gelbe Karte Schlüter (5 )

Schiedsrichter:

  • Matthias Jöllenbeck (Freiberg am Neckar)

Vorkommnisse:

  • Das Spiel fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Stand der Statistik: Sonntag, 14.02.2021, 15:26 Uhr

red/sid/dpa | Stand: 14.02.2021, 15:25

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Hamburger SV2242
2.Greuther Fürth2242
3.VfL Bochum2242
4.Holstein Kiel2242
5.Karlsruher SC2236
 ...  
16.E. Braunschweig2220
17.SV Sandhausen2218
18.Würz. Kickers2215
Darstellung: