Eberl zum Fußball in Lockdown-Zeiten: "Irgendetwas, an das man sich erfreuen kann"

Eberl zum Fußball in Lockdown-Zeiten: "Irgendetwas, an das man sich erfreuen kann"

Sportschau 12.12.2020 01:52 Min. Verfügbar bis 12.12.2021 ARD Von Sven Pistor

Max Eberl, Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach, schätzt im Interview die Rolle des Profi-Fußballs im diskutierten harten Lockdown ein. Er verlange keine "Extrawurst", aber die Bundesliga hätte sich auch einen "Bonus erarbeitet".


Weitere Themen

Weitere Audios und Videos

Darstellung: