Coming-out im Männerfußball: Tun, was man liebt. Und lieben, wen man will

Coming-out im Männerfußball: Tun, was man liebt. Und lieben, wen man will

Mittagsmagazin 18.05.2021 02:12 Min. Verfügbar bis 18.05.2022 Das Erste Von Kira Rutkowski

Ein Coming-out eines aktiven Fußballers hat es im Profibereich in Deutschland noch nicht gegeben. Auch bei den Amateuren bleibt das eine Ausnahme. Kreisliga-Fußballer Jörg Esch vom ASV Wolfartsweier hatte vor drei Jahren sein Coming-out.

Aktuelle Audios und Videos zum Fußball

Darstellung: