Stephen Curry im Duell mit Saddiq Bey von den Pistons

Basketball | NBA

NBA - Warriors ohne Mühe gegen Pistons, Curry wieder dabei

Stand: 19.01.2022, 07:57 Uhr

Die Golden State Warriors haben ihr NBA-Heimspiel gegen die Detroit Pistons überzeugend gewonnen. Mit am Start war nach langer Verletzung Superstar Steph Curry.

Die Golden State Warriors haben ihr NBA-Heimspiel gegen die Detroit Pistons überzeugend gewonnen. Im ersten von sieben Heimspielen in Serie holte der Titelfavorit der NBA am Dienstagabend (18.01.2022, Ortszeit) ein 102:86 und lag bereits zur Halbzeit 66:38 in Führung.

Steph Curry konnte nach seiner Verletzungspause wieder auflaufen und verbuchte 18 Punkte, Klay Thompson kam auf 21 Zähler.

Rückstand verkürzt

Durch den Sieg verkürzten die Warriors nach ihrer Schwächephase zuletzt den Rückstand auf die Phoenix Suns wieder. Auf ihrer Auswärtsreise hatten sie in den Tagen zuvor drei von vier Spielen verloren.

In der einzigen anderen Partie des Tages gewannen die Minnesota Timberwolves 112:110 gegen die New York Knicks.

Clash der Systeme - Der Zoff zwischen NBA und BBL

WDR 5 Sport inside – der Podcast: kritisch, konstruktiv, inklusiv 30.10.2021 53:58 Min. Verfügbar bis 24.10.2041 WDR 5


Download

Quelle: dpa

Darstellung: