Havertz und Müller starten gegen Lettland - Kimmich spielt rechts

Fußballnationalspieler Kai Havertz im Trainingslager in Seefeld

Testspiel der Nationalmannschaft vor der EM

Havertz und Müller starten gegen Lettland - Kimmich spielt rechts

Manuel Neuer führt in seinem 100. Länderspiel am Abend in Düsseldorf gegen Lettland als Kapitän eine Startelf mit Thomas Müller und Kai Havertz an.

Bundestrainer Joachim Löw bietet beide zusammen im letzten Länderspiel am Montagabend (07.06.2021) vor der Fußball-Europameisterschaft in der Offensive auf, die von Serge Gnabry als Spitze komplettiert wird.

Dreierkette wird nochmal intensiv einstudiert

Löw setzt wie schon beim 1:1 im ersten Länderspiel während der EM-Vorbereitung gegen Dänemark in der Abwehr auf eine Dreierkette, die er auch für das erste Gruppenspiel am 15. Juni in München gegen Weltmeister Frankreich plant. Mats Hummels, Antonio Rüdiger und Matthias Ginter besetzen die Defensivpositionen vor Torwart Neuer.

Kimmich rückt auf die rechte Seite

Joshua Kimmich rückt im Mittelfeld vom Zentrum wieder auf die rechte Außenbahn. Im zentralen Mittelfeld spielen Ilkay Gündogan und Toni Kroos, auf der linken Außenbahn hält der Bundestrainer an Robin Gosens fest. Insgesamt nimmt Löw vier Veränderungen gegenüber dem Dänemark-Spiel vor.

DFB - Das Fazit des Trainingslagers in Seefeld Sportschau 06.06.2021 07:36 Min. Verfügbar bis 04.06.2022 Das Erste

Stand: 07.06.2021, 19:49

Darstellung: