Heidenheim siegt gegen Darmstadt und bleibt oben dran

Später Treffer lässt Heidenheim nach oben klettern Sportschau 25.09.2021 09:59 Min. Verfügbar bis 30.06.2022 Das Erste

1. FC Heidenheim - Darmstadt 98 2:1

Heidenheim siegt gegen Darmstadt und bleibt oben dran

Der 1. FC Heidenheim hat gegen Darmstadt 98 auch das dritte Spiel in Serie gewonnen und bleibt in der Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga.

Die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt besiegte Darmstadt 98 mit 2:1 (1:0) und schob sich mit dem dritten Erfolg in Serie vorerst auf Rang zwei vor. Tobias Mohr (40., Foulelfmeter) und Stefan Schimmer (84.) trafen für Heidenheim. Darmstadt wartet damit weiterhin auf einen Auswärtssieg, daran änderte auch der zwischenzeitliche Ausgleich von Phillip Tietz (52.) nichts.

Zwei Elfmeter für Heidenheim in Hälfte eins

Den Gastgebern bot sich schon in der Anfangsphase vor 5.095 Zuschauern die große Chance zur Führung. Doch Tim Kleindienst setzte einen Elfmeter an den Pfosten (14.). Der Stürmer war zuvor von Lasse Sobiech gefoult worden.

Heidenheim schlägt Darmstadt: Die Audio-Highlights

Sportschau 24.09.2021 03:02 Min. Verfügbar bis 24.09.2022 ARD Von Lukas Stauss


Bei der ersten guten Gelegenheit der Lilien scheiterte Luca Pfeiffer aber an Torhüter Kevin Müller (26.). Kurz vor der Pause gab es den zweiten Elfmeter für die Gastgeber. Matthias Bader war zu ungestüm in den Zweikampf mit Christian Kühlwetter gegangen. Mohr verwandelte sicher.

"Mega glücklich" ist Heidenheims Trainer Frank Schmidt nach dem Sieg gegen Darmstadt 98

Sportschau 24.09.2021 01:19 Min. Verfügbar bis 24.09.2022 ARD Von Daniel Günther


Darmstadt startet besser in Durchgang zwei

Darmstadt erwischte aber den besseren Start in den zweiten Durchgang. Tietz traf nach Pass von Pfeiffer. Patrick Mainka hatte sich zuvor einen Fehler im Spielaufbau geleistet. Die Begegnung blieb danach umkämpft, dann traf Joker Schimmer. 

D98-Trainer Lieberknecht nach Niederlage in Regensburg: "Nehmen Enttäuschung mit"

Sportschau 24.09.2021 01:22 Min. Verfügbar bis 24.09.2022 ARD Von Daniel Günther


Heidenheim nächste Woche zu Gast in Bremen

Heidenheim muss am nächsten Freitag bei Absteiger Werder Bremen ran (01.10.21., 18.30 Uhr), Darmstadt 98 spielt am Sonntag (03.10.21., 13.30 Uhr) beim SV Sandhausen.

dpa/sid | Stand: 24.09.2021, 20:20

Darstellung: