Das erste Geisterspiel der Bundesliga-Geschichte

Das erste Geisterspiel der Bundesliga-Geschichte

Morgenmagazin 11.05.2020 04:54 Min. Verfügbar bis 11.05.2021 Das Erste

Das wirklich erste Geisterspiel, das es in der Bundesliga-Geschichte gegeben hat, fand 2004 in Aachen statt. Sportreporter Burkhard Hupe berichtet von seiner Erfahrung aus der Partie ohne Publikum zwischen der Alemannia und dem 1. FC Nürnberg.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: