Roseanne oder James Bond? Private Einblicke beim NFL-Draft

Tua Tagovailoa (R) wird an fünfter Stelle von den Miami Dolphins gedraftet

Die Highlights der ersten Runde des NFL Drafts

Roseanne oder James Bond? Private Einblicke beim NFL-Draft

Der erste Videokonferenz-Draft der NFL-Geschichte lieferte kaum große Überraschungen - aber dafür umso mehr interessante und lustige Einblicke in die Wohnzimmer der Spieler und Trainer.

Hawaii-Ketten und extravagantes Outfit: So feiert Tua Tagovailoa, geboren auf Amerikanisch-Samoa und aufgewachsen auf Hawaii, mit seiner Familie seinen Pick durch die Miami Dolphins. Das Mobiliar gehört zur weit verbreiteten Kategorie US-rustikal.

Gleiches gilt für die Innenausstattung im Elternhaus des Top-Picks Joe Burrow (Cincinnati Bengals). Schwere Vorhänge, dunkles Sofa, Schonbezug - die 1990er-Jahre-Sitcom Roseanne scheint amerikanische Wohnzimmer immer noch zu prägen.

Joe Burrow (M) mit seinen Eltern während des Drafts, nachdem er an erster Stelle von den Cincinnati Bengals gedraftet wurde

Joe Burrow (Mitte)

Mitten aus dem Leben: Auch die Familie von Jalen Reagor (Mitte) gibt unter der Küchen-Durchreiche ein herrlich bodenständiges Bild ab - und freut sich über den Draft durch die Philadelphia Eagles.

Jalen Reagor (M) freut sich mit seiner Familie über seine Verpflichtung durch die Philadelphia Eagles

Jalen Reagor (Mitte)

Große Kunst präsentiert die Familie von Kenneth Murray (2.v.l., künftig Los Angeles Chargers).

Kenneth Murray (2.v.l.) sitzt während des NFL Drafts 2020 im Wohnzimmer mit seiner Familie

Kenneth Murray (2.v.l.)

Im Kontrast zu US-rustikal: die Einrichtungs-Fraktion hell-modern, hier vertreten durch die Familie von K'Lavon Chaisson (Mitte, künftig Jacksonville Jaguars).

K'Lavon Chaisson (M) am Telefon während des NFL Drafts 2020

K'Lavon Chaisson (Mitte)

Kliff Kingsbury, Head-Coach der Arizona Cardinals, perfektioniert diesen Stil protzig: mit James-Bond-Villa und Laufsteg-Outfit.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Im harten Kontrast dazu: Kansas-City-Head-Coach Andy Reid mit eher bescheidenem Setup - und Kult-Potenzial.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Dave Gettleman, General-Manager der New York Giants, geht auf Nummer besonders sicher.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Für das Highlight der ersten Draft-Runde sorgen Titans-Head-Coach Mike Vrabel und vor allem die Menschen in seinem Umfeld. Viel Spaß bei der Interpretation!

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 24.04.2020, 19:01

Darstellung: