Andrea Petkovic verlor bei den Madrid Open gegen Leylah Fernandez aus Kanada.

Tennis | WTA Petkovic verliert bei Turnier in Madrid gegen Fernandez

Stand: 29.04.2022 16:22 Uhr

Tennisspielerin Andrea Petkovic hat in Madrid ihre Erstrundenpartie gegen die kanadische US-Open-Finalistin Leylah Fernandez in drei Sätzen verloren.

Die 34 Jahre alte Darmstädterin zog beim WTA-Sandplatzturnier mit 1:6, 6:1, 4:6 den Kürzeren gegen die Nummer 20 der Weltrangliste. Petkovic ist die Nummer 64 der Welt.

In der Qualifikation des Turniers hatte sie ihre Rückkehr auf die WTA-Tour gefeiert, nachdem sie zuvor aufgrund von Adduktorenproblemen pausieren musste. Nach der Absage von Angelique Kerber war Petkovic die einzige Deutsche im Hauptfeld.