Nowitzkis und Podolskis geniale Co-Produktion

Dirk Nowitzki und Lukas Podolski

Tor des Monats Juli 2016

Nowitzkis und Podolskis geniale Co-Produktion

Dirk Nowitzki (Dallas Mavericks) und Lukas Podolski (Galatasaray Istanbul) sind Torschützen des Monats Juli 2016. Ihre Gemeinschaftsproduktion am 27.07.2016 beim Champions for Charity Benefizspiel zum 9:5 bekommt von den Sportschau-Zuschauern die meisten Stimmen.

Eine gemeinsame Auszeichnung für einen der weltbesten Basketballer und einen Fußballnationalspieler – das gibt es auch nur beim Tor des Monats. Über 45 Prozent der insgesamt 220.000 abgegebenen Stimmen gehen an das Traum-Duo Nowitzki/Podolski. Deren Treffer somit von den Zuschauernder Sportschau mit klarer Mehrheit zum besten Tor im Juni 2016 gewählt wird. Muss man dazu sagen, dass es das erste Tor des Monats mit Beteiligung eines Basketball-Profis ist?

Genaue Flanke auf den Punkt, genialer Abschluss

Eigentlich ist Deutschlands bester Basketballer in seiner Sportart eher als Spieler bekannt, der selbst den Abschluss sucht. Nach dieser Partie aber weiß man, dass der 2,13 m große Würzburger auch als Vorlagengeber ein echter Riese ist. Insbesondere, da Nowitzki auch noch die Größe besitzt, einzuräumen, dass die Flanke ihm etwas über den Spann gerutscht ist. „Das war eher Glück“, räumt er ein. Nichtsdestotrotz kommt die Hereingabe präzise auf den Punkt – nämlich den Elfmeterpunkt – auf den dort lauernden "Mr. Tor des Monats", Lukas Podolski. Der nimmt die Kugel formvollendet volley aus der Luft und schießt sie per Fallrückzieher in die Maschen.

Tor des Monats für Podolski und Nowitzki Sportschau 28.08.2016 03:03 Min. Verfügbar bis 28.08.2055 Das Erste

Podolskis elfter Streich beim TdM

Mehr als fünf Jahre hatte der Kölner davor schon beim TdM nicht mehr medaillenreif getroffen, baut mit dieser legendären Co-Produktion seine Bilanz aber auf elf kleine goldene Medaillen aus. Für Nowitzki, der nach dem Benefizspiel den grünen Rasen wieder verlässt und zurückkehrt auf das Basketball-Parkett, bleibt die TdM-Medaille die einzige Fußball-Trophäe seiner Karriere.

Markus Wessel | Stand: 17.07.2016, 13:02

Darstellung: