Billie Jean King Cup mit Tatjana Maria

Tennis, Billie Jean King Cup Gegen Brasilien - Maria und Friedsam machen den Auftakt

Stand: 13.04.2023 15:28 Uhr

Deutschland empfängt im Billie Jean King Cup Brasilien. Die frischgebackene Bogota-Siegerin Tatjana Maria bestreitet eins der Auftakteinzel.

Anna-Lena Friedsam trifft am Freitag zum Auftakt des deutschen Qualifikationsduells mit Brasilien im Billie Jean King Cup auf Topspielerin Beatriz Haddad Maia. Anschließend bekommt es Tatjana Maria im Kampf um die Qualifikation für das Finalturnier mit der brasilianischen Nummer zwei Laura Pigossi zu tun. Das ergab die Auslosung in der Stuttgarter Arena.

"Wir haben diese Entscheidung in Abstimmung mit allen getroffen", sagte Teamchef Rainer Schüttler auf der anschließenden Pressekonferenz: "Wir sehen so die besten Chancen."

Niemeier könnte noch zum Einsatz kommen

Die in der Weltrangliste bestplatzierte deutsche Spielerin Jule Niemeier (WTA-Nr. 65), die zuletzt außer Form war, wurde von Schüttler zunächst nicht eingeplant, könnte aber am Samstag noch zum Einsatz kommen. Dann stehen nach dem dritten Einzel (ab 14 Uhr) bei Bedarf ein weiteres Einzel sowie ein Doppel auf dem Programm. Das Team, das zuerst drei Siege holt, entscheidet das Duell für sich.

Die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes (DTB) kämpft in Stuttgart um die Qualifikation für das Finalturnier mit den zwölf besten Nationalteams im November. Neben Friedsam (Neuwied/91.), Maria (Bad Saulgau/71.) und Niemeier (Dortmund) gehören Laura Siegemund (Metzingen/105.) und Eva Lys (Hamburg/113.) zum deutschen Aufgebot.