Formel 1 - Bottas gewinnt Qualifying in Monza

Valtteri Bottas holt die Pole Position beim Qualifying in Monza

Motorsport

Formel 1 - Bottas gewinnt Qualifying in Monza

Valtteri Bottas startet von Platz eins in den Formel-1-Sprint. Der Finne schnappte seinem Teamkollegen Lewis Hamilton im Mercedes die Führung in der Qualifikation kurz vor Schluss weg.

Bottas war im Qualifying am Freitag (10.09.2021) 0,096 Sekunden schneller als sein Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton. Im Wagen von Bottas, der nach dieser Saison das Silberpfeil-Cockpit räumen muss, wurde aus strategischen Gründen der Motor gewechselt. Für das auf 18 Runden verkürzte Sprint-Rennen am Samstag hat das keinen Einfluss, beim Großen Preis von Italien am Sonntag (15 Uhr) wird Bottas aber am Start nach hinten strafversetzt.

Vettel verpasst Top Ten

WM-Spitzenreiter Max Verstappen konnte mit dem Mercedes-Tempo nicht mithalten. Der Sieger der vergangenen beiden Rennen wurde im Red Bull Dritter mit 0,411 Sekunden Rückstand auf Bottas. Im WM-Klassement führt Verstappen mit drei Punkten Vorsprung auf Hamilton - ebenso viele bekommt der Sieger der Sprintentscheidung am Samstag (16.30 Uhr).

Sebastian Vettel verpasste im Aston Martin die Top Ten als Elfter. Mick Schumacher kam im unterlegenen Haas auf den 18. Platz.

dpa/red | Stand: 10.09.2021, 18:36

Darstellung: