FC Barcelona: Neuzugang Torres positiv auf Corona getestet

Wird dem FC Barcelona vorerst fehlen: Neuzugang Ferrán Torres.

La Liga

FC Barcelona: Neuzugang Torres positiv auf Corona getestet

Der gerade erst für geschätzte 55 Millionen Euro verpflichtete Stürmer Ferrán Torres wird dem FC Barcelona erst einmal fehlen. Auch Pedri wird wohl ausfallen.

Der 21 Jahre alte Neuzugang des FC Barcelona, Ferrán Torres, wurde genauso wie sein Teamkollege Pedri positiv auf Corona getestet. Beide Spieler befinden sich in gesundheitlich guter Verfassung und hätten sich daheim in Isolation begeben, wie der Klub am Montag (03.01.2022) mitteilte.

Ungeachtet der immensen Schulden in Höhe von 1,35 Milliarden Euro hatte Barça vor einigen Tagen den Torres-Deal perfekt gemacht. Für den Nationalstürmer werden die Katalanen nach Medienberichten 55 Millionen Euro - zuzüglich erfolgsabhängiger Boni von bis zu zehn Millionen Euro - an Manchester City überweisen.

dpa | Stand: 03.01.2022, 20:55

Darstellung: