Sieg gegen Kiel - Bochum verlässt den Tabellenkeller

Silvere Ganvoula (l) vom VfL Bochum und Stefan Thesker von Holstein Kiel.

VfL Bochum - Holstein Kiel 2:1

Sieg gegen Kiel - Bochum verlässt den Tabellenkeller

Der VfL Bochum hat in der 2. Fußball-Bundesliga die Gunst der Stunde genutzt und einen großen Schritt im Kampf gegen den Abstieg gemacht. Die Westfalen setzten sich am Mittwoch (27.05.2020) mit 2:1 (0:0) gegen Holstein Kiel durch und blieben dadurch im sechsten Ligaspiel in Folge unbesiegt.

Jordi Osei-Tutu (49. Minute) brachte die Gastgeber mit seinem vierten Saisontor in Führung. Silvere Ganvoula (63.) erhöhte für den VfL, Jonas Meffert (74.) gelang der Anschlusstreffer für die "Störche". Dadurch kletterte der VfL mit 35 Punkten auf Rang zehn.

In einer schwachen Anfangsphase offenbarten beide Mannschaften Probleme. Nach zehn Minuten prüfte Alexander Mühling zum ersten Mal Bochums Keeper Manuel Riemann. Im Mittelfeld harmonierte Mühling immer wieder gut im Zusammenspiel mit Jae-Sung Lee. Bochum versuchte es im eigenen Stadion mit Entlastungsangriffen, ohne dabei wirklich gefährlich zu werden.

Bochums Losilla: "Wir glauben an uns!"

Sportschau 27.05.2020 00:35 Min. Verfügbar bis 27.05.2021 ARD

Bochum jetzt gegen Nürnberg

Nach dem Seitenwechsel war der VfL griffiger und vor allem kaltschnäuziger. Nach schönem Anspiel von Milos Pantovic behielt Osei-Tutu gegen den herauseilenden Ioannis Gelios den Überblick und schob überlegt ein. Gleiches gelang Ganvoula eine knappe Viertelstunde später. Der Kopfballtreffer von Meffert sorgte in der Schlussphase noch einmal für Spannung an der Castroper Straße. 

Wahl: "Zweimal zu viel Raum gelassen, und der Gegner hat es brutal ausgenutzt"

Sportschau 27.05.2020 00:52 Min. Verfügbar bis 27.05.2021 ARD

Im Kampf gegen den Abstieg steht für Bochum am Samstag (30.05.2020, 13 Uhr) das wegweisende Duell beim ebenfalls bedrohten 1. FC Nürnberg auf dem Programm. Kiel tritt parallel zu Hause gegen Spitzenreiter Arminia Bielefeld an.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 28. Spieltag 2019/2020

Mittwoch, 27.05.2020 | 18.30 Uhr

Wappen VfL Bochum

VfL Bochum

M. Riemann – Gamboa (68. Weilandt), Lampropoulos, Leitsch, Danilo Soares – Losilla, Tesche (46. Janelt) – Osei-Tutu (90.+2 Bella-Kotchap), Zulj, Pantovic (81. S. Maier) – Ganvoula

2
Wappen Holstein Kiel

Holstein Kiel

Gelios – Neumann (84. Schmidt), Wahl, Thesker, Seo (56. van den Bergh) – Meffert – Mühling, J. Lee – Porath (67. Dehm), Iyoha (56. Lauberbach), Atanga (56. Reese)

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Osei-Tutu (49.)
  • 2:0 Ganvoula (63.)
  • 2:1 Meffert (74.)

Strafen:

  • gelbe Karte Gamboa (5 )
  • gelbe Karte Seo (1 )
  • gelbe Karte Osei-Tutu (2 )
  • gelbe Karte Danilo Soares (8 )

Schiedsrichter:

  • Guido Winkmann (Kerken)

Vorkommnisse:

  • Das Spiel fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Stand der Statistik: Mittwoch, 27.05.2020, 20:27 Uhr

red; sid; dpa | Stand: 27.05.2020, 20:22

Weitere Themen

Holstein Kiel in den Medien

Darstellung: