Düsseldorf macht gegen Sandhausen großen Satz nach oben

Düsseldorfer Spieler jubeln gegen Sandhausen

Fortuna Düsseldorf - SV Sandhausen 1:0

Düsseldorf macht gegen Sandhausen großen Satz nach oben

Fortuna Düsseldorf musste gegen Sandhausen lange zittern, hat nach dem knappen Sieg aber den Anschluss an die Aufstiegsränge der 2. Fußball-Bundesliga geschafft.

Absteiger Fortuna Düsseldorf hat sich in der 2. Fußball-Bundesliga vorerst von unteren Tabellenregionen entfernt. Die Mannschaft von Trainer Uwe Rösler gewann am Samstag (21.11.2020) am achten Spieltag zu Hause gegen den SV Sandhausen mit 1:0 (0:0).

Hennings Matchwinner für Fortuna

Rouwen Hennings traf per Foulelfmeter (59. Minute) und bescherte den Rheinländern den dritten Saisonsieg. Mit elf Zählern gelang der Mannschaft zumindest bis Sonntag der Sprung auf den siebten Rang, Sandhausen steckt weiterhin mit acht Punkten unten fest. Beide Mannschaften kamen nur schwer in die Partie, auf beiden Seiten fehlte es an Passgenauigkeit und konsequenten Abschlüssen.

Sandhausen fand dann jedoch allmählich besser ins Spiel, die erste wirkliche Chance der Gäste setzte Denis Linsmayer (16.) jedoch über das Tor der Gastgeber. Düsseldorfs Kelvin Ofori (24./44.) und Kristoffer Peterson (33.) scheiterten zunächst an Sandhausens Torwart Martin Fraisl.

Sandhausen bleibt auswärts ohne Punkte - 0:1 in Düsseldorf

00:44 Min. Verfügbar bis 05.01.2021


Düsseldorf im zweiten Durchgang entschlossener

Die Fortuna kam zwar entschlossener aus der Kabine, konnte die Möglichkeiten zunächst jedoch nicht nutzen. Der Schuss des eingewechselten Thomas Pledl (49.) wurde im Strafraum von Sandhausens Kapitän Dennis Diekmeier geblockt.

In der Folge drängte Düsseldorf nun häufiger aufs Tor der Gäste. Hennings verwandelte den Elfmeter sicher, nachdem Kevin Danso im gegnerischen Strafraum zu Fall gebracht worden war.

Fortuna zum Westklassiker nach Bochum

Die Fortuna kann am kommenden Spieltag weiter Boden gut machen, tritt dann im Montagabendspiel beim VfL Bochum an. Sandhausen tritt bereits am kommenden Samstag gegen Aue an - und könnte bei einer weiteren Niederlage weiter in Richtung Tabellenkeller rutschen.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 8. Spieltag 2020/2021

Samstag, 21.11.2020 | 13.00 Uhr

Wappen Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf

Kastenmeier – Mat. Zimmermann, Klarer, Danso, Sobottka – Ofori (60. Appelkamp), Bodzek (60. Prib), Piotrowski, Peterson (46. Karaman) – Borrello (46. Pledl), Hennings (84. Kownacki)

1
Wappen SV Sandhausen

SV Sandhausen

Fraisl – Diekmeier, Nauber, Schirow, Scheu – E. Taffertshofer (81. Ouahim), Zenga (73. Türpitz), Linsmayer – Biada – K. Behrens, Bouhaddouz (73. Keita-Ruel)

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Hennings (59./Foulelfmeter)

Strafen:

  • gelbe Karte Bodzek (4 )
  • gelbe Karte Peterson (1 )
  • gelbe Karte Borrello (2 )
  • gelbe Karte E. Taffertshofer (1 )
  • gelbe Karte Schirow (4 )
  • gelbe Karte Bouhaddouz (1 )
  • gelbe Karte Nauber (3 )
  • gelbe Karte Piotrowski (2 )
  • gelbe Karte Pledl (1 )

Schiedsrichter:

  • Daniel Schlager (Rastatt)

Vorkommnisse:

  • Das Spiel fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Stand der Statistik: Samstag, 21.11.2020, 14:55 Uhr

red/sid/dpa | Stand: 21.11.2020, 14:55

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Greuther Fürth918
2.VfL Bochum917
3.Hamburger SV917
4.Holstein Kiel916
5.VfL Osnabrück916
 ...  
16.E. Braunschweig98
17.FC St. Pauli97
18.Würz. Kickers94
Darstellung: