Kohfeldt: "Von stabilen Leistungen kann man sich auch nichts kaufen"

Kohfeldt: "Von stabilen Leistungen kann man sich auch nichts kaufen"

Sportschau 15.12.2020 00:37 Min. Verfügbar bis 15.12.2021 Das Erste

Gegen Borussia Dortmund konnte Werder Bremen gut mithalten, am Ende steht Werder Bremen dennoch mit leeren Händen da. Trainer Florian Kohfeldt ist optimistisch, dass seine Mannschaft aber bald die nötigen Punkte einfahren wird.

Weitere Themen

Weitere Audios und Videos

Darstellung: